Conversational Office 365 Migrations von J. Peter Bruzzese – kostenloses PDF (engl.)

Wenn Sie Microsoft Exchange-Administrator sind, werden Sie sich mit Sicherheit schon mal gefragt haben, ob Sie auf Office 365 umsteigen oder doch bei Exchange On-Premise bleiben sollen.

Weil Office 365 ein verhältnismäßig junges Produkt ist, entfallen die meisten Stimmen in IT-Foren und Fachblogs wohl auf die Cloud. Und, es ist auch nicht anders zu erwarten, denn Microsoft betreibt einen Riesenaufwand, um ihre Online-Plattform zu bewerben. Die Redmonder PR trägt dabei eine besondere Handschrift. Der Schwerpunkt liegt mehr auf Marketing-Jargon als auf blanken Fakten.

cos3
Aus diesem Grund haben wird jemanden engagiert, der fundierte Kenntnisse auf dem Gebiet Office 365 vorweisen kann (und die eine oder andere Migration eigenhändig bewerkstelligt hat) und Tacheles spricht.

Unser Mann ist der in der Szene sehr gut bekannte Microsoft Office 365 MVP, J. Peter Bruzzese. Wir haben unsere Kräfte vereint und nach mehrereren Wochen intensiven Austauschs präsentieren wir Ihnen “Conversational Office 365 Migrations” von J. Peter Bruzzese.

Das kostenlose Heft in PDF geht sehr kompakt auf alle Aspekte von Office 365 (Dienste, Administration, Online-Roadmap etc.) ein und befasst sich weiter mit möglichen Migrationsansätzen.

Das Heft “Conversational Office 365 Migrations” ist in folgende Kapitel aufgeteilt:

  • Office 365 (101) for IT Professionals
    * Office 365 Services
    * Features in the Works
    * Office 365: The Admin Perspective
    * The Office 365 Trust Center
    * The Office 365 Online Roadmap (aka… FlightPlan)
    * The Big Takeaways
  • Migrating to Office 365
    * Data Ingestion into Office 365
    * Hybrid On-Premise / Office 365
    * The Big Takeaways
  • Vendor Sponsor: CodeTwo

Hier können Sie das PDF kostenlos herunterladen!

Conversational Office 365 Migrations von J. Peter Bruzzese – kostenloses PDF (engl.) by

Leave a Reply

Your email address will not be published.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*

*