Neues Update für CodeTwo Public Folders

CodeTwo Public Folders 5.1.1Erst vor wenigen Tagen informierten wir über das Release der deutschsprachigen Version von CodeTwo Public Folders.

Zur Erinnerung: CodeTwo Public Folders ist die Anwendung, mit der Sie Outlook Ordner synchronisieren können.

Um die Bedienbarkeit der Software zu verbessern, veröffentlicht unser Development-Team in regelmäßigen Zeitabständen sog. Patches und Updates. Daher empfehlen wir, die neueste Version des Programms (5.1.1) herunterzuladen und zu installieren.

Die vollständige Liste der Nachbesserungen finden Sie hier.

Bitte denken Sie daran, dass Sie sowohl den Syncing Master als auch alle Client Apps aktualisieren müssen.

CodeTwo Public Folders 5.1.1 herunterladen
Anleitung zum Update der Produkte von CodeTwo

Outlook Kalender freigeben

CodeTwo Public Folders ist vielseitig einsetzbar; die Funktion zur Erstellung gemeinsamer Kalender in Outlook erweist sich als besonders hilfreich, wenn Stundenpläne mehrerer Personen aufeinander abgestimmt werden müssen, ohne dass man ständig Rücksprachen hält. In einer Gesamtübersicht können z.B. Geschäftstermine, interne Meetings, aber auch Abwesenheiten vermerkt werden. Ähnliches gilt für Kontakte, Aufgaben, Notizen etc.

Sie setzen CodeTwo Public Folders 4.x (oder älter) ein?

Falls Sie noch immer eine ältere Version von CodeTwo Public Folders verwenden, ist es an der Zeit, das Programm zu aktualisieren. Die Gründe hierfür sind:

  • Synchronisation über das Internet (ohne Cloud od. VPN-Anschluss)
  • Verschlüsselung der zu synchronisierenden Daten
  • integrierte App zum Filesharing (unabhängig von MS Outlook)
  • brandneues Interface
  • verbesserte Sicherheit durch User-Authentifizierung
  • Kompatibilität mit CodeTwo Sync for iCloud

Weitere Infos zum Programm entnehmen Sie dem kurzen Präsentationsvideo:

Was ist neu in CodeTwo Public Folders?
Preise prüfen
Kunden-Support von CodeTwo kontaktieren

Leave a Reply

Your email address will not be published.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*

*