Sind kostenlose Anwendungen zur Datensynchronisation sicher?

Datensynchronisation

Jeden Tag veröffentlichen Millionen von Menschen ihre wertvollen Daten im Internet. In der Regel machen sie es bewusst. Es gibt jedoch Fälle, in denen die unbewussten Internetbenutzer den kostenlosen Anwendungen blind vertrauen und sie dann verwenden. Somit veröffentlichen sie oft ihre wertvollen Geschäftsdaten an die Hacker und an die Konkurrenz. Wie? Wahrscheinlich hörten viele von euch über den Fall, der in Computerworld beschrieben wurde, in dem die Daten, die zur Anmeldung für das wöchentliche Online-Treffen des Weltkonzerns McKinsey & Company durch Google Kalender veröffentlicht wurden. Wahrscheinlich geschah das zum großen Teil wegen der Unachtsamkeit eines der Arbeiter. Diese Situation zeigt jedoch deutlich, dass die Verwendung von kostenlosen Google-Anwendungen zur Veröffentlichung von wertvollen Business-Daten führen kann.

Im Lichte dieser Argumente wird deutlich, dass die kostenlosen Anwendungen zur Synchronisation von Outlook-Daten sicherlich keine gute Lösung für Unternehmen ist, in denen die Sicherheit von gemeinsam genutzten Informationen am ersten Platz steht. Solche Programme sind sicherlich sehr nützlich im privaten Leben, wenn man aber über eine professionelle Business-Anwendung mit höchsten Sicherheitsstandards spricht, scheint CodeTwo Public Folders auf eine viel bessere Wahl zu sein.

Mehr über sichere Datensynchronisation auf unserem englischen Blog
Mehr über die Veröffentlichung von Daten durch Google Kalender (auf Englisch)
CodeTwo Webseite

Sind kostenlose Anwendungen zur Datensynchronisation sicher? by

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

*

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>