E-Mail-Signatur-Lösungen von CodeTwo bald auch für Exchange 2019

Vor etwa zwei Wochen hat Microsoft bekannt gegeben, dass Exchange 2019 bereits zum Download verfügbar ist. Im Moment ist das eine Testversion, aber die Produktionsversion steht schon vor der Tür. Mit dieser Ankündigung möchten wir Sie darüber informieren, dass unsere E-Mail-Signaturlösungen in Kürze die neueste Version von Exchange unterstützen werden.

CodeTwo-Lösungen für Exchange 2019 bald verfügbar

Weiterlesen „E-Mail-Signatur-Lösungen von CodeTwo bald auch für Exchange 2019”

Update zu CodeTwo Exchange Rules und CodeTwo Exchange Rules Pro – neue Funktionen!

CodeTwo Exchange Rules und CodeTwo Exchange Rules Pro, unsere E-Mail-Signaturverwaltungslösungen für On-premises-Exchange, haben ein neues Update erhalten. Abgesehen von der Reihe von Verbesserungen und Fehlerbehebungen bringt es zwei neue Funktionen mit sich, die das Hinzufügen von Tracking-Parametern zu Hyperlinks und das Einfügen von HTML-Snippet-Code in Signaturvorlagen erleichtern.

ER-Update

Weiterlesen „Update zu CodeTwo Exchange Rules und CodeTwo Exchange Rules Pro – neue Funktionen!”

Wiederherstellen von fehlenden Bildern in Antwort-E-Mails gesendet von iPhone und iPad

Benutzen Sie Bilder in Ihren E-Mails? Die meisten Benutzer machen das. Haben Sie gewusst, dass es problematisch sein kann, wenn Sie iOS-Geräte, wie iPhone oder iPad verwenden? Immer wenn Sie eine Nachricht mit Hilfe der nativen E-Mail-App beantworten oder weiterleiten wollen, werden graphische Elemente, wie Bilder, Logos oder Werbebanner gelöscht. Das ist ein Standardverhalten für iPhones und iPads, aber es gibt eine Lösung, die auf Exchange Server funktioniert.

Wiederherstellen von fehlenden Bildern in Antwort-E-Mails gesendet von iPhone und iPad

Weiterlesen „Wiederherstellen von fehlenden Bildern in Antwort-E-Mails gesendet von iPhone und iPad”

Mit Google Analytics Marketing-Kampagnen in E-Mail-Signaturen auswerten – Teil 1 (UTM-Tags)

Wenn man über E-Mail-Marketing spricht, sind Newsletter und Marketing-Automation für gewöhnlich die ersten Assoziationen. Dabei endet der Horizont bei Weitem nicht bei diesen zwei Optionen. Ein ebenfalls wirkungsvoller Ansatz, um Ihre Produkte und Marke per E-Mail zu bewerben, können zentral verwaltete E-Mail-Signaturen sein. In eine E-Mail-Fußzeile lassen sich beispielsweise Branding und Werbe-Banner einbinden, wodurch ihre Attraktivität in puncto Marketing steigt.

Als Marketer kommt man heutzutage um die Auswertung und Optimierung seiner Kampagnen-Ergebnisse nicht mehr herum. Durch stetige Justierung von Werbemaßnahmen kann deren Wirkung erhalten bzw. gesteigert werden. Der vorliegende Artikel befasst sich mit dem Einsatz von Google Analytics (derzeit ist GA die beliebteste Web-Analyse-Plattform), um Marketing-Kampagnen in E-Mail-Signaturen zu überwachen. Mit CodeTwo Exchange Rules wird eine unternehmensweite E-Mail-Signatur mit Hyperlinks und Google-Parametern erstellt, um das User-Verhalten zu analysieren. Anschließend zeigen wir Ihnen, wie man in der Bedienoberflächer von Google Analytics zu den Statistiken gelangt, welche in Anlehnung an das URL-Tagging erstellt werden. Los geht’s! Weiterlesen „Mit Google Analytics Marketing-Kampagnen in E-Mail-Signaturen auswerten – Teil 1 (UTM-Tags)”

Exchange Server: 5 praktische Tools von CodeTwo für ausgelastete Admins

Mit seinen zahlreichen nativen Tools greift Microsoft Exchange Server IT-Administratoren kräftig unter die Arme. Nichtsdestoweniger überlässt der Redmonder Gigant viele Aufgabenfelder sog. Drittanbietern, die mit ihren Lösungen versuchen, den IT-Verantwortlichen einen Teil ihrer Pflichten abzunehmen.

Hierzu gehört auch die Software von CodeTwo, die den Funktionsumfang von Exchange Server erweitert – hauptsächlich in den Bereichen Email-Signaturverwaltung, Postfachmigration Exchange-to-Exchange (und Exchange-to-Office 365) und Postfach-Backup. Was alle CodeTwo-Programme auszeichnet, ist ein intuitiv aufgebautes UI und vollständiger Auschluss von PowerShell-Skripten.

Die Top 5 der Admin-Tools von CodeTwo wird angeführt durch einen Manager für Email-Signaturen in Exchange Server.

2016-01-26-Top5-Tools-For-Exchange-Image Weiterlesen „Exchange Server: 5 praktische Tools von CodeTwo für ausgelastete Admins”

Geschäftliche E-Mail-Signatur – Best Practice

Eine ästhetische E-Mail-Signatur sagt viel über den E-Mail-Absender aus. Immer mehr Unternehmen bemühen sich deshalb, auch diesen Teil ihrer Geschäftskorrespondenz attraktiv und professionell zu gestalten.

Signatur grünNachstehend finden Sie mehrere Tipps, wie Sie eine zeitgemäße und optisch ansprechende Signatur für Ihre Geschäfts-E-Mails entwerfen. Weiterlesen „Geschäftliche E-Mail-Signatur – Best Practice”

CodeTwo Exchange Rules lauffähig in Hybridumgebungen

CodeTwo Exchange Rules UpdateUnsere beiden Manager für E-Mail-Signaturen in Microsoft Exchange, CodeTwo Exchange Rules und CodeTwo Exchange Rules Pro, verfügen nun über eine Funktion, die Administratoren von Hybridumgebungen (Office 365 und Exchange On-Premises) zugutekommt.

Die neueste Version von CodeTwo Exchange Rules und Exchange Rules Pro kann ohne Weiteres in Hybridumgebungen mit zentralisiertem E-Mail-Transport betrieben werden. Demzufolge kann das Programm jede E-Mail verarbeiten, welche durch Exchange On-Premises fließt. Dank einer neuen Einstellung in dem Dienst Sent Items Update werden die E-Mails im Ordner Gesendete Elemente des Absenders aktualisiert und damit zusammen mit der angehängten Signatur angezeigt.

Weitere Details zu dem neuesten Release finden Sie in der Versionshistorie von CodeTwo Exchange Rules Pro, 2013, 2010 und 2007.

Zum Aktualisieren des Programms laden Sie die neueste Set-up-Datei herunter und überschreiben Sie Ihre Installation.

Das Programm können Sie kostenlos updaten, wenn die erste Ziffer Ihrer Version gleich ist wie die erste Ziffer des neuen Releases.

CodeTwo Exchange Rules Pro v. 2.4.0
CodeTwo Exchange Rules 2013 v. 2.4.0
CodeTwo Exchange Rules 2010 v. 3.4.0
CodeTwo Exchange Rules 2007 v. 4.4.0

Bei Fragen zur Installation / Konfiguration beraten wir Sie gern,

Banner in Firmen-E-Mails ohne Hilfe aus der IT verwalten

Managing-banner-ads-behing-ITs-back

Der nachfolgende Beitrag präsentiert unter anderem einen Workaround, wie man in E-Mails Werbebanner platzieren und austauschen kann, ohne sich jedes Mal an die Unternehmens-IT zu wenden. Es geht einfacher als man denkt und erfordert weder fortgeschrittenes IT-Wissen noch unmittelbaren Zugang zu dem Server. Manch ein Marketer kennt diese Lösung bereits: Sie spart Zeit, Ressourcen und räumt einem etwas kreativen Raum ein. Weiterlesen „Banner in Firmen-E-Mails ohne Hilfe aus der IT verwalten”