QR-Code-Reader für Ihren PC

Tada! Eine neue Freeware von CodeTwo nistet sich genau in diesem Moment auf unseren PCs ein – CodeTwo QR Code Desktop Reader. Unsere Kollegen aus der Development-Abteilung haben uns zugesichert, das Ding entschlüsselt jeden QR-Code auf dem Bildschirm und sogar in ungeöffneten Bilddateien. Ein netter Gimmick? Jein. Darüber dass die schwarz-weißen Codes praktisch omnipräsent sind, haben wir bereits in diesem Beitrag berichtet.

Die QR-Codes gehören einfach zum Alltag eines jeden Konsumenten, auch des digitalen. „Scannen Sie den QR-Code, um […] zu gelangen“ lautet der Satz auf mehreren Hunderttausend Webseiten.

Dank CodeTwo QR Code Desktop Reader müssen Sie dazu nicht einmal Ihr Handy rausholen. Starten Sie einfach die Anwendung und klicken auf From screen. Markieren Sie den Bereich auf Ihrem Bildschirm, der gescannt werden soll. Der entschlüsselte Inhalt des Codes erscheint im Feld Decoded text. Fertig!

Die Funktion From file verwenden Sie, um den QR-Code einer Bilddatei zu dechiffrieren.

Selbsterstellte QR-Codes: das Programm kann einem buchstäblich den Hintern retten, wenn z.B. in dem QR-Code auf einem Plakat, das gleich in 1000 Exemplaren gedruckt werden soll, ein Buchstabe verschluckt oder ein Zahlendreher gemacht wurde.

CodeTwo QR Code Desktop Reader kostet Sie keinen Cent und ist kompatibel mit Windows XP / Vista / 7 und 8.

CodeTwo QR Code Desktop Reader jetzt herunterladen
Weitere Freewares von CodeTwo
Weiter zur Homepage

Outlook-Konto schnell und problemlos einrichten

Hallo zusammen,

für gewöhnlich fachsimpeln wir in unseren Beiträgen über Themen wie den Hub Transport von Microsoft Exchange, den Upload von irgendetwas ins Active Directory oder über die Disclaimer-Richtlinie.

Zur Abwechslung widmen wir uns heute einem Thema, das zwar wesentlich leichter zu verdauen ist als die o.g., das aber uns alle oder zumindest die große Mehrheit von uns, Outlook-Usern, betrifft. Es geht nämlich um die Einrichtung des Outlook-Profils, sei es beim Erststart des neuen Rechners oder wenn wir uns entscheiden, unsere E-Mails nicht mehr über hotmail.de, gmx.de, web.de, yahoo.de usw. abzurufen.

Damit uns die „Klickerei“ in den Einstellungsfenstern des Mailclients erspart bleibt, genügt es, wenn wir eine Mini-Anwendung (1.83 MB) namens CodeTwo Outlook AutoConfig herunterladen. Wenn Sie Ihr Outlook bislang noch nicht geöffnet haben, tun Sie es bitte einmal und ignorieren dabei alle Fragen bzgl. der Ersteinrichtung. Beenden Sie den Client und führen Sie die installierte Freeware von CodeTwo aus.

Das Programm unterstützt neben Microsoft Outlook auch Outlook Express, Windows Mail und Windows Live Mail.

In das entsprechende Feld tragen Sie Ihre E-Mail-Adresse ein. Die Anwendung schlägt automatisch einen Namen vor, welcher anstatt Ihrer SMTP-Adresse angezeigt wird. Sie können den Namen ändern. Abschließend wählen Sie noch den eingesetzten Mailclient aus, und das war’s schon. Wenn Sie Ihr Outlook starten, wird ein Fenster angezeigt, in dem Sie Ihr Passwort eintragen. Zum Speichern des Passworts klicken Sie auf Dieses Kennwort in der Kennwortliste speichern und bestätigen mit OK.

Ab sofort ist Ihr Mailclient zum Senden und Empfangen von Nachrichten bereit.

Also, viel Spaß beim Arbeiten!

CodeTwo Outlook AutoConfig herunterladen

PS: CodeTwo Outlook AutoConfig ist nur eine von vielen Freewares, die das Zusammenleben von Mensch und Maschine vereinfachen ;-) Klicken Sie hier und lernen Sie weitere smarte Anwendungen von CodeTwo kennen.

Weiter zur Homepage

Automatische Signaturen – Schablonen mit Active Directory-Feldern

Allein mit Microsoft Exchange Server ist es noch lange nicht getan: das Zusammenbasteln einer Signaturschablone ist und bleibt aufwendig. Klar, man kann sich eines Skripts bedienen, nur, macht das überhaupt noch Sinn?

Signaturen auf Exchange Server erstellen

 

Angenommen, eine Durschnittfirma setzt sich zusammen aus fünf Abteilungen und beschäftigt 100 Personen. Wie lange ist man da zugange? Soll die Signatur des Mitarbeiters im Vertrieb, des CEO und des Praktikanten, der grade mal vier Wochen da ist, die gleichen Angaben enthalten? Ein Blick in das eine oder andere Internetforum für Administratoren ist Antwort genug.

Die Skripts haben noch einen weiteren Nachteil: das Ergebnis Ihrer Arbeit fällt meistens ziemlich mager aus. Mitarbeiterbilder und periodisch wechselnde Grafiken, wie z.B. Werbebanner, stellen eine weitere Hürde dar, deshalb lässt man sie in der Regel links liegen.

Abhilfe leisten, kann in dem Fall eine Software, die den Prozess der Schablonenbildung strukturiert und automatisiert. Und CodeTwo Exchange Rules 2007/2010/2013 ist eine solche Software. Das Programm ist eine Art Wundertüte für den Exchange-Administrator: zuallererst verfügt es über eine Reihe vordefinierter Regeln für Signaturen und Disclaimer. Sie setzten einfach ein Häkchen bei der entsprechenden Regel und sie tritt in Kraft. Zweitens ermöglicht das Programm das sog. Customizing Ihrer Schablone. Der integrierte Editor, dessen Ähnlichkeit mit dem Textverarbeitungsprogramm für Otto Normalverbraucher, Word, augenscheinlich ist, bietet neben der umfassenden Sammlung an Grafiken und der automatischen Plain Text/HTML/RTF-Konversion eine breite Auswahl an Active Directory-Feldern, die problemlos in Ihre Schablone eingebaut werden können. Drittens steht Ihnen der etwas gimmickhafte, wenn nicht zu unterschätzende, Generator für QR-Codes zur Verfügung. Die letzten lassen sich übrigens ebenfalls personalisieren, wenn Sie darin Ihre Active Directory-Angaben verschlüsseln.

Last but not least bietet CodeTwo Exchange Rules 2007/2010/2013 ein übersichtlich aufgebautes und intuitiv zu bedienendes Steuerungspanel. Mit dessen Hilfe legen Sie fest, für welche Abteilung und Mitarbeiter Ihres Hauses die jeweilige Schablone gelten soll. Sie entscheiden auch, ob die automatische Signatur dauerhaft oder nur über eine bestimmte Zeit eingestempelt werden soll.

Sie erinnern Sie noch: Durchschnittfirma, 100 Mitarbeiter… Wären 400 Euro für eine unbefristete Lizenz einschl. Programmaktualisierungen ein fairer Deal? Testen Sie unser CodeTwo Exchange Rules 2007/2010/2013 und erstellen Sie Ihre eigenen automatischen Signaturen mit Angaben aus dem Active Directory.

CodeTwo Exchange Rules für Microsoft Exchange Server 2007 herunterladen
CodeTwo Exchange Rules für Microsoft Exchange Server 2010 herunterladen
CodeTwo Exchange Rules für Microsoft Exchange Server 2010 herunterladen

Und da wir grade über die Automatisierung sprechen: wie laden Sie Ihre Userbilder ins AD? Machen Sie es etwa einzeln via Management Shell? Reingucken lohnt sich!

CodeTwo Active Directory Photos herunterladen
Weiter zur Homepage

CodeTwo Sync for iCloud – Next Generation

Juhu, CodeTwo Sync for iCloud v. 1.2.0 ist da! Das Programm geht weg wie warme Semmeln: das erste Release wurde bereits über FÜNFEINHALBTAUSENDMAL heruntergeladen, und das in nur drei Monaten seit der Premiere.

Damit scheint sich auch die Vermutung zu bestätigen, dass viele User nicht vollständig (zumeist jobbedingt) auf Apple bzw. Microsoft umsteigen können und deshalb zum lästigen Hin und Her zwischen den beiden, nicht unbedingt kompatiblen Systemen gezwungen sind. Und obwohl der Produzent aus Cupertino im US-Bundesstaat Kalifornien mit seiner iCloud Systemsteuerung für Windows ein Entgegenkommen demonstriert, scheinen viele User dennoch ein Add-in zu benötigen, welches den Synchronisationsprozess effizienter gestaltet.

Das neueste Release enthält einige kleinere Nachbesserungen und Neuerungen. So haben unsere Entwickler u.a. das Problem der während der Synchronisation entstehenden Duplikate behoben.

Klicken Sie hier, um die aktuelle Versionshistorie einzusehen.

All denjenigen Usern von iPhone, iPad und Mac, die unser CodeTwo Sync for iCloud noch nicht kennen, empfehlen wir den kostenlosen 30-tägigen Programmtest.
Vergewissern Sie sich bitte zunächst, dass Ihr Computer mit der iCloud Systemsteuerung für Windows ausgestattet ist. Anschließend installieren Sie unser Programm. Nachdem Sie Ihre Ordner in Paare zusammengelegt haben, werden Ihre Kalender, Kontakte und Aufgaben laufend zwischen Outlook und iCloud abgeglichen. Selbst nach Ablauf der Testzeit bleibt die Funktion zum Kalenderabgleich aktiv.

Mehr über das Programm erfahren Sie aus unserem Präsentationsvideo:

CodeTwo Sync for iCloud jetzt 30 Tage kostenlos testen
iCloud Systemsteuerung für Windows herunterladen
Weitere kostenlose Add-ins von CodeTwo
Weiter zur Homepage

CodeTwo Sync for iCloud lässt die Drähte heiß werden

Der Erfolg von CodeTwo Sync for iCloud ließ nicht lange auf sich warten. Bereits mehr als 2000 Kunden weltweit haben die smarte Lösung für Microsoft Outlook und Apple® heruntergeladen.

Es ist auch nicht schwer zu erraten, dass sich die Anwendung besonders großer Beliebtheit bei Pendlern und Geschäftsleuten erfreut, sprich bei all denen, die viel unterwegs sind.

Einmal von Outlook auf das iPhone oder iPad geladen, bleiben alle wichtigen Termine, Kontakte und Aufgaben jederzeit zur Hand. Der Tag kann kommen!!!

Die ersten Redaktionen wie Lifehacker bekundeten Interesse an unserer Lösung. Und seitdem wir unseren Kunden die Möglichkeit bieten, zu jedem Produkt ein Feedback abzugeben, bekommen wir von überall viel Lob und Dank. Wir haben zwei solche Stimmen herausgepickt:

Al K. aus den USA schreibt: „Apple bietet Unterstützung für Synchronisation zwischen Outlook- und iCloud-Kalendern auf einem Mac, jedoch nicht auf einem PC. Auf den ersten Blick scheint das iCloud-Tool das Problem zu beheben. Dies erweist sich aber als falsch. […] Die Kalender existieren quasi nebeneinander in Outlook, sie bleiben jedoch „unsichtbar“ füreinander. Ziemlich doof, wenn man den Outlook-Kalender mit iPad o.a. synchronisieren möchte. Was tut man also in so ’nem Fall? Man installiert Sync for iCloud von CodeTwo. […] Es funktioniert wunderbar, denn jedes Mal, wenn ich einen Termin in einen der beiden Kalender eintrage, wird dieser sofort mit dem jeweils anderen Kalender synchronisiert. Einfach erstaunlich, nach so vielen Stunden, die ich mit der Suche nach einer Lösung verbracht habe. Bravo CodeTwo! Gute Arbeit.“

Frank A., ebenfalls aus Amerika, berichtet: „Ich benutze Outlook seit fast 10 Jahren. Ich setzte es zuerst als Angestellter bei USA TODAY ein, dann kaufte ich MS Outlook auch für privaten Gebrauch. Ich bin abhängig davon. Euer Angebot an Freewares sieht beeindruckend aus. Hut ab Jungs für eure Kreativität.“

Und wie sieht es mit Ihnen aus? Haben Sie schon CodeTwo Sync for iCloud auf Ihrem PC installiert? Wenn ja, dann freuen wir uns auf Ihr Feedback.

Falls Sie unser Programm noch nicht kennen, hier geht’s zum Präsentationsvideo.

CodeTwo Sync for iCloud herunterladen & 30 Tage lang kostenlos benutzen
Weiter zur Produktseite
Weiter zur Freeware-Übersicht
Weiter zur Homepage von CodeTwo

CodeTwo Active Directory Photos 1.1.2 – jetzt mit erweiterten Filtern!

Nach der Veröffentlichung von CodeTwo Active Directory Photos bekamen wir sehr viele Kunden-Mails. Wir sind sehr erfreut über die große Resonanz auf unser Programm und darüber, dass wir dem einen oder anderen Administrator beim Managen seiner Server-Umgebung offensichtlich ein Stück weiterhelfen konnten.

Einige der eingegangenen Mails enthalten praktische Tipps, wie die Performance des Programms verbessert werden könnte. Dies haben wir uns auch sehr zum Herzen genommen und haben uns entschlossen, die Anmerkungen in dem neuesten Release zu berücksichtigen. Demnach bietet die aktuelle Version von CodeTwo Active Directory Photos u.a. eine erweiterte Filterfunktion genauso wie einen Import/Export-Mechanismus, den viele unserer Kunden als besonders wünschenswert erachteten.

Wir hoffen, das Ergebnis unserer Arbeit wird den gestellten Erwartungen gerecht. Bitte fühlen Sie sich frei, das Programm direkt von unserer Homepage herunterzuladen. Weiterlesen „CodeTwo Active Directory Photos 1.1.2 – jetzt mit erweiterten Filtern!”

CodeTwo macht mobil!

Dass der Fokus der Softwareproduzenten immer stärker von konventionellen Desktop- hin zu mobilen Lösungen abdriftet, ist nicht neu. Führende Marken sowie unzählige Subunternehmen überbieten sich grade auf dem Gebiet der mobilen Abrufbarkeit von Daten. Flugtickets von unterwegs buchen? Spritpreise an allen Tankstellen im Umkreis von 5 km checken? Oder, einen Tisch fürs romantische Candle-Light-Dinner mit dem Partner reservieren? Bitte schön!!!

Dank der einen oder anderen App ist das Leben aller Smartphone- und Pad-User ungemein einfacher geworden. Weiterlesen „CodeTwo macht mobil!”

CodeTwo Task Workflow – smartes Add-in für alle Outlook-Natives

Jeder versierte Outlook-User weiß, dass der Mail-Client nicht nur zum Senden und Empfangen von Nachrichten dient. Es sind u.a. auch die Aufgaben, die die Weichen von Microsoft Outlook stellen. Dennoch bleibt die Funktion stark vernachlässigt, da sie den Usern verhältnismäßig wenig Spielraum bietet.

Die Notwendigkeit, Projekte effizient zu planen und zu verwalten zwingt uns in vielen Fällen dazu, zu Alternativlösungen zu greifen.

Dies erweist sich jedoch zumeist als nur bedingt zufriedenstellend, da uns der Einsatz von zwei verschiedenen Anwendungen zum ständigen Hin und Her zwischen den Programmfenstern zwingt. Wäre es also nicht besser, wenn man die Funktionalität von Outlook-Aufgaben erweitern würde? Man könnte dann den gesamten Tagesablauf organisieren, ohne dass man dafür Outlook verlassen müsste: man würde die einzelnen Aufgaben an bestimmte Mitarbeiter oder Teams zuweisen können und würde dabei alle wichtigen Mails, Kalender und Kontakte stets zur Hand haben. Weiterlesen „CodeTwo Task Workflow – smartes Add-in für alle Outlook-Natives”

Der Kreis zufriedener Kunden von CodeTwo wächst kontinuierlich – Firmen aus aller Welt berichten über ihre EDV-Probleme.

Wir bekommen sehr viel positives Feedback von unseren Kunden, sowohl von den einheimischen, als auch von den in entferntesten Ecken des Globus‘. Industriebetriebe, Consulting Agenturen, caritative Vereine, Bildungseinrichtungen u.v.a. schildern gewöhnlich auf 1-2 Seiten Ihre Erfahrungen mit unserer Software.

Weiterlesen „Der Kreis zufriedener Kunden von CodeTwo wächst kontinuierlich – Firmen aus aller Welt berichten über ihre EDV-Probleme.”

CodeTwo Move & Delete Watchdog – neues kostenloses Add-in für Outlook

CodeTwo Move & Delete Watchdog ist unsere neuste Freeware, die bald Ihr „bester Freund“ werden kann… zumindest, wenn es um den Datenschutz in Outlook geht. Lernen Sie das brandneue Add-in von CodeTwo kennen, welches das ungewollte Verschieben und Löschen von Ordnern in Microsoft Outlook verhindert.

Wovor genau schützt unser „Wachhund“?

  • Sie möchten das Navigationsfenster in Outlook runterscrollen jedoch, anstatt den Scroll-Balken angeklickt zu halten, ziehen Sie einen Ordner und verschieben ihn in einen anderen Ordner.
  • Sie denken, Sie entfernen eine einzelne Datei aus einem Ordner. Sie bemerken aber nicht, dass in Wirklichkeit der Ordner selbst angeklickt ist und Sie löschen ihn.

Genau in solchen Fällen weiß man unseren wachsamen Freund zu schätzen. CodeTwo Move & Delete Watchdog blendet jedes Mal eine Warnung ein, wenn Sie im Begriff sind, einen Ordner in einen anderen Ordner zu verschieben oder aus Versehen auf die Entf-Taste auf Ihrer Tastatur drücken.

Das Add-in erweist sich als hilfreich nicht nur für Outlook-Anfänger, sondern auch für routinierte User dieser Anwendung, denn passieren kann’s jedem und das mühsame Ausgraben verschollener oder, was noch viel schlimmer ist, das Neuerstellen gelöschter Ordner macht definitiv keinen Spaß.

Wie sagt man so schön, der Hund ist der beste Freund des Menschen. Laden Sie deshalb unsere neue Erweiterung für Outlook herunter und installieren Sie sie auf Ihrem PC. CodeTwo Move & Delete Watchdog fügt sich automatisch in Ihr Outlook ein und fordert Sie jedes Mal zum Bestätigen auf, wenn Sie einen Ordner verschieben oder löschen.

Schauen Sie sich unsere kurze Präsentation an:

Erfahren Sie mehr über das Programm
Lernen Sie weitere kostenlose Tools von CodeTwo kennen
Alle Produkte von CodeTwo