Einrichten von Abwesenheitsnotizen in Office 365

[Update]: Dieser Blogbeitrag wurde zuletzt am 18. Januar 2024 aktualisiert, um weitere Möglichkeiten zur Einrichtung und Verwaltung von Abwesenheitsnotizen zu berücksichtigen.

Abwesenheitsnotizen in Office 365 sind sehr nützlich (nehmen wir an, Office 365 = Microsoft 365, um es einfacher zu machen). Allerdings weiß nicht jeder, dass diese einfachen automatischen Antworten viel mehr als nur E-Mails sind. In diesem Artikel gehe ich kurz auf die Grundlagen ein: was ist eine Abwesenheitsnotiz in Office 365 und wie richten Sie sie für Ihr Konto ein? Als besonderes Highlight zeige ich den einfachsten Weg, eine Abwesenheitsnotiz für einen anderen Benutzer (oder alle Benutzer) einzurichten. Weiterlesen...

Abwesenheitsnotizen in Office 365 einstellen

Zusammenführung von Office 365-Tenants – Migration zu einer anderen Microsoft 365-Organisation

Beim Zusammenführen von Office 365 (Microsoft 365)*-Tenants geht es um die Migration von Postfächern von einem oder mehreren Tenants zu einem anderen. Mit anderen Worten handelt es sich um eine Tenant-zu-Tenant-Migration, der Kontext ist jedoch, dass der Ziel-Tenant bereits im Einsatz ist. In diesem Artikel erfahren Sie, wie Sie Office 365-Tenants am einfachsten zusammenführen.

*Während sich dieser Artikel mit der Zusammenführung von Office 365-Tenants befasst, ist ein kurzes Vorwort angebracht. Es ist über drei Jahre her, dass Office 365 in Microsoft 365 umbenannt wurde. Nach all der Zeit werden zwar beide Namen verwendet, doch in den meisten Fällen scheint die kürzere Version – Office 365 – bevorzugt zu werden. Aus diesem Grund verwende ich im gesamten Artikel Office 365 (und beziehe mich gleichzeitig auf Microsoft 365), um die Dinge prägnanter zu gestalten. Weiterlesen...

Zusammenführung von Microsoft 365 (Office 365)-Tenants

End of Life der Standardauthentifizierung in Microsoft 365 (Office 365)

Aufgrund der Covid-19-Pandemie gab es eine große Planänderung bezüglich der Deaktivierung der Standardauthentifizierung in Microsoft 365 (für Verbindungen zu Exchange Online). Nach mehreren Änderungen im Zeitplan hat die Standardauthentifizierung fast das Ende ihrer Lebensdauer erreicht. Lesen Sie diesen Artikel weiter, um mehr über die Standardauthentifizierung in Microsoft 365 zu erfahren, wo sie noch zu finden ist, wie Sie sie selbst blockieren können und wann genau sie deaktiviert wird. Weiterlesen...

Deaktivierung der Standardauthentifizierung in Microsoft 365

Conversational Microsoft 365 Mailbox Migrations – 8. Ausgabe des E-Books jetzt kostenlos zum Download

Die Postfachmigration von Exchange Server zu Microsoft 365 (Office 365) kann eine riesige und stressige Aufgabe sein, insbesondere wenn Ihre Organisation seit vielen Jahren in der lokalen Umgebung steckt. Die große Datenmenge und all die Aspekte, die Sie berücksichtigen müssen, sollten jedoch nicht mehr überwältigend erscheinen, wenn Sie sich mit Hilfe von „Conversational Microsoft 365 Mailbox Migrations“ von J. Peter Bruzzese auf den Prozess angemessen vorbereiten und die richtigen Tools auswählen. Weiterlesen...

Conversational Microsoft 365 Mailbox Migrations – 8. Ausgabe des E-Books jetzt kostenlos zum Download

Was tun, wenn Sie kein App-Kennwort in Microsoft 365 erstellen können?

Einige Anwendungen und Dienste für Microsoft 365 (z. B. Skype for Business) verwenden App-Kennwörter als Authentifizierungsmethode, wenn die mehrstufige Authentifizierung (MFA) aktiviert ist. Das Problem besteht darin, dass nach der Aktivierung von MFA für die Organisation einige oder sogar alle Benutzer möglicherweise keine App-Kennwörter erstellen und verwenden können. Dieser Artikel zeigt, was Sie tun können, wenn Sie feststellen, dass App-Kennwörter in Ihrem Microsoft 365-Tenant nicht funktionieren. Weiterlesen...

Was tun, wenn Sie kein App-Kennwort in Microsoft 365 erstellen können?

Erstellen eines No-Reply-Postfachs in Microsoft 365

[Update]: Dieser Beitrag wurde erstmals am 5. Juli 2021 veröffentlicht. Er wurde aktualisiert, um die aktuellen Schritte darzustellen, die für eine ordnungsgemäße Konfiguration in Microsoft 365 erforderlich sind.

No-Reply-E-Mail-Adressen sind in vielen Fällen nützlich. Beispielsweise wenn Sie Benachrichtigungen von Transaktionssystemen, Informationen über den Versandfortschritt oder Ähnliches senden möchten. Bei solchen Nachrichten erwarten Sie keine Rückmeldung und sie werden meistens automatisch generiert und gesendet.

Nicht immer können Sie verhindern, dass Benutzer E-Mails an eine No-Reply-Adresse senden. Sie können aber ein Postfach erstellen, das den gesamten eingehenden Datenverkehr blockiert. So müssen Sie ihn nicht überwachen. Weiterlesen...

No-Reply-Postfach in Microsoft 365 erstellen

Aktivierung und Verwendung von Plus-Adressierung in Exchange Online

Das Exchange-Team hörte auf die Stimmen der Benutzer und stellte schließlich im Oktober 2020 die Plus-Adressierungsfunktion (auch bekannt als Unteradressierung) in Exchange Online bereit. Das Feature wurde von den Exchange-Administratoren buchstäblich erzwungen, da es 6589 Stimmen auf UserVoice erhielt (als UserVoice noch zum Sammeln von Feedback verwendet wurde) und gleichzeitig zur am häufigsten nachgefragten Funktionalität wurde. Weiterlesen...

Aktivierung und Verwendung von Plus-Adressierung in Exchange Online