Conversational Microsoft 365 Mailbox Migrations – 8. Ausgabe des E-Books jetzt kostenlos zum Download

Die Postfachmigration von Exchange Server zu Microsoft 365 (Office 365) kann eine riesige und stressige Aufgabe sein, insbesondere wenn Ihre Organisation seit vielen Jahren in der lokalen Umgebung steckt. Die große Datenmenge und all die Aspekte, die Sie berücksichtigen müssen, sollten jedoch nicht mehr überwältigend erscheinen, wenn Sie sich mit Hilfe von „Conversational Microsoft 365 Mailbox Migrations“ von J. Peter Bruzzese auf den Prozess angemessen vorbereiten und die richtigen Tools auswählen.

Conversational Microsoft 365 Mailbox Migrations – 8. Ausgabe des E-Books jetzt kostenlos zum Download
Weiterlesen „Conversational Microsoft 365 Mailbox Migrations – 8. Ausgabe des E-Books jetzt kostenlos zum Download”

New-ComplianceSearch: Wie nutzt man die neue Version von Search-Mailbox

[Update]: Dieser Beitrag wurde erstmals am 16 März 2020 veröffentlicht. Er wurde aktualisiert, um den aktuellen Stand bezüglich der Funktionstüchtigkeit von Search-Mailbox widerzugeben.

Wie in diesem Microsoft-Artikel angekündigt, wurde das Datum für die Einstellung älterer eDiscovery-Tools vom 1. April 2020 auf den 1. Juli 2020 verschoben. Zu diesem Zeitpunkt verlor das Search-Mailbox-Cmdlet seine offizielle Unterstützung. Viele Admins (zusammen mit mir) dachten, dass dies bedeutet, dass Search-Mailbox nicht mehr funktionieren wird. Wie sich herausstellt, funktioniert Search-Mailbox Anfang 2023 immer noch wunderbar (vorausgesetzt, Sie haben die richtigen Berechtigungen). Es ist nicht abzusehen, ob es irgendwann nicht mehr funktionieren wird oder nicht, deshalb werde ich in diesem Artikel zeigen, wie man das New-ComplianceSearch-Cmdlet anstelle seines langlebigen Vorgängers Search-Mailbox anwendet.

New-ComplianceSearch
Weiterlesen „New-ComplianceSearch: Wie nutzt man die neue Version von Search-Mailbox”

Festlegen benutzerdefinierter Office 365-Attribute und deren Verwendung in E-Mail-Signaturen

Ähnlich wie beim lokalen Exchange enthält Exchange Online mehrere Attribute, die Sie für jeden Benutzer festlegen können. Vorname, Nachname, Adresse, Organisations- und Kontaktinformationen – alles lässt sich in Office 365 einrichten. Während standardmäßige AD-Felder für einige Office 365-Organisationen ausreichen, wird manchmal ein nicht standardmäßiges Feld benötigt. Hier kommen benutzerdefinierte Attribute zum Einsatz. In diesem Artikel werde ich erläutern, wie benutzerdefinierte Office 365-Attribute eingerichtet werden, und einige ihrer Anwendungen zeigen.

Festlegen benutzerdefinierter Office 365-Attribute
Weiterlesen „Festlegen benutzerdefinierter Office 365-Attribute und deren Verwendung in E-Mail-Signaturen”

Migration von Postfächern zwischen Office 365-Tenants

In den vergangenen Monaten haben sogar die eher konservativen Administratoren von On-Premises Exchange Server-Systemen zumindest über eine Migration zu Office 365 (Microsoft 365) nachgedacht. Und um ehrlich zu sein, sie haben (oder hätten) sich der Mehrheit angeschlossen. Da Unternehmen in der Cloud operieren, suchen sie häufiger nach den Schritten für eine Tenant-zu-Tenant-Migration. Während diese Migrationen verschiedene Gründe haben (Fusionen und Übernahmen sind die häufigsten), haben sie alle eines gemeinsam – sie erfordern ziemlich viel Aufwand von IT-Teams.

Im Jahr 2020 führte Microsoft eine native Methode ein, um diese Art von Datenumzug durchzuführen. Es ist jedoch schwierig, diesen Ansatz als bequem zu bezeichnen – er erfordert eine Menge manueller Konfiguration und das Ausführen von Skripts in Exchange Online PowerShell. Darüber hinaus befindet sich die Funktionalität noch in der Vorschauphase und es fehlen einige wichtige Funktionen, z. B. die Migration öffentlicher Ordner wird derzeit nicht unterstützt. Microsoft schlägt vor, ein Drittanbieter-Tool zu verwenden, um diese Verwaltungsaufgabe zu erfüllen. Vor diesem Hintergrund zeige ich Ihnen, wie Sie mit CodeTwo Office 365 Migration ganz einfach Postfächer zwischen Office 365-Tenants migrieren können.

Migration von Postfächern zwischen Office 365-Tenants
Weiterlesen „Migration von Postfächern zwischen Office 365-Tenants”

CodeTwo anerkannt als Finalist in 3 Kategorien bei den IT Europa Channel Awards 2022

Wir freuen uns, Ihnen mitteilen zu können, dass CodeTwo bei den IT Europa Channel Awards 2022 in mehreren Kategorien als Finalist ausgezeichnet wurde:

• Cloud Solution Provider of the Year
• SaaS Solution of the Year
• Vertical Market Solution of the Year

Erfahren Sie, warum unsere weltweit führende E-Mail-Signaturlösung uns den Platz unter den führenden europäischen IT-Unternehmen verschafft hat.

CodeTwo anerkannt als Finalist in 3 Kategorien bei den IT Europa Channel Awards 2022
Weiterlesen „CodeTwo anerkannt als Finalist in 3 Kategorien bei den IT Europa Channel Awards 2022”

CodeTwo anerkannt als Finalist bei den European IT & Software Excellence Awards

Großartige Neuigkeiten! CodeTwo wurde als Finalist der European IT & Software Excellence Awards 2021 neben Unternehmen wie Microsoft, Google und Oracle ausgezeichnet. Unsere Cloud-basierte E-Mail-Signatur-Software wurde in der Kategorie „Best Customer Engagement Model Building“ ausgezeichnet, einer brandneuen Kategorie in diesem Jahr, die speziell eingeführt wurde, um zu untersuchen, wie Unternehmen in der „neuen Normalität“ in unbekannten Gewässern navigieren. Mit dieser Auszeichnung wurden Unternehmen gewürdigt, die während der Pandemie und der Umstellung auf Remote- und Hybridarbeitsmodelle am besten auf die Bedürfnisse ihrer Kunden eingegangen sind.

CodeTwo ausgezeichnet bei den European IT & Software Excellence Awards 2021
Weiterlesen „CodeTwo anerkannt als Finalist bei den European IT & Software Excellence Awards”

Conversational Office 365 Migrations von J. Peter Bruzzese (2. Auflage) – kostenloser Download

Conversational Office 365 Migrations – alles, was man über Migrationen zu Office 365 wissen sollte. Einfach und pfiffig erklärt!

Wie hört sich das an? Was der Microsoft MVP, J. Peter Bruzzese, in dem Vorwort zu seinem neuen Heft verspricht, das hält er auch ein.

j.peter book conversational exchange

Die neue, überarbeitete Version des Hefts ist ab sofort als kostenloses PDF erhältlich.

Bereits im Jahr 2015 brachte CodeTwo in Zusammenarbeit mit dem Office 365-MVP, Bruzzese, das Booklet zu Office 365-Migrationen raus. Bruzzese steckte in die Publikation viel Wissen und Humor und tauchte sogar an dem CodeTwo-Stand auf der Microsoft Ignite in Chicago auf, um einige Dutzend handsignierte Exemplare unter die Besucher zu verteilen.

Das war aber vor einem Jahr. Und seitdem schraubte Microsoft an ihrer Cloud-Email-Plattform fleißig weiter.
Daher entschieden sich Bruzzese und CodeTwo ihrer gemeinsamen Publikation einen Facelift zu verpassen.

Im Zuge dessen wurde der Inhalt von Conversational Office 365 Migrations überarbeitet, sodass das Heft kurz darauf in zweiter Auflage erschien.

In dem aktuelisierten Heft berichten die Autoren über:

  • Dienste und Funktionen in Microsoft Office 365
  • Microsofts Cloud-Lösung aus Sicht von Administratoren
  • Verfügbare Methoden für Datenmigration (einschl. Hybridbereitstellung)
  • Vorzüge der Software CodeTwo Office 365 Migration beim Umzug in die Cloud

Laden Sie die zweite, aktualisierte Auflage von Conversational Office 365 Migrations kostenlos herunter: Hier geht’s zum Download.

Cloud-basierter E-Mail-Signatur-Manager für Office 365

Das Portfolio von CodeTwo bekommt einen Neuzugang: Mit CodeTwo Email Signatures for Office 365 wächst die Kategorie E-Mail-Signatur- und Disclaimer-Manager.

CodeTwoEmailSignaturesForOffice365

Die Anwendung verbindet acht Jahre Erfahrung in Entwicklung von E-Mail-Signatur-Tools für Microsoft Exchange u.a. Plattformen mit Top-Level-Security und Datenverarbeitung in Microsoft Azure. Im Resultat ist das Programm ähnlich skalierbar und sicher wie Exchange Online, gleichzeitig aber ist es performanter und einfacher zu händeln als die Plattform “out of the box”. Weiterlesen „Cloud-basierter E-Mail-Signatur-Manager für Office 365”

CodeTwo Backup 1.5 verfügbar

Unsere Software zum Sichern von Emails, Kontakten, Kalendern etc. in Office 365 und Exchange On-Premise wurde aktualisiert – CodeTwo Backup for Office 365 und CodeTwo Backup for Exchange sind ab sofort in Version 1.5 verfügbar.

Das neueste Update verbessert einige Hauptfunktionen des Programms:

  • Filter für Sicherungs-Jobs (sie greifen nun auch für bereits ausgewählte User),
  • Wiederherstellungs-Feature (funktioniert jetzt für Ordner mit langen Namen und für tief verschachtelte Ordner)
  • Warnsystem (bei Abbruch der Verbindung zu Exchange wird eine Meldung angezeigt)

Updated-Backup-tools

Die Version 1.5 bringt außerdem einige Änderungen im Tab Jobs. In dem Jobs-Hauptfenster werden für jeden aktuell ausgewählten Job Good und Bad News angezeigt. Der Administrator kann dadurch Ereignismeldungen für Sicherung, Archivierung und Wiederherstellung direkt innerhalb des betreffenden Jobs einsehen. Darüber hinaus werden alle Job-Statistiken unten im Jobs-Fenster angezeigt.

Jobs-tab

Zum Download der neuesten Version klicken Sie auf den nachstehenden Link:

CodeTwo Backup for Office 365 v. 1.5 – Download
CodeTwo Backup for Exchange v. 1.5. – Download

Das Update ist für alle Lizenzhalter kostenlos.

Für mehr Informationen zu dem Update besuchen Sie die Versionshistorie-Seite.

Für Fragen steht Ihnen unser Customer Service sehr gern zur Verfügung.