CodeTwo Exchange Rules lauffähig in Hybridumgebungen

CodeTwo Exchange Rules UpdateUnsere beiden Manager für E-Mail-Signaturen in Microsoft Exchange, CodeTwo Exchange Rules und CodeTwo Exchange Rules Pro, verfügen nun über eine Funktion, die Administratoren von Hybridumgebungen (Office 365 und Exchange On-Premises) zugutekommt.

Die neueste Version von CodeTwo Exchange Rules und Exchange Rules Pro kann ohne Weiteres in Hybridumgebungen mit zentralisiertem E-Mail-Transport betrieben werden. Demzufolge kann das Programm jede E-Mail verarbeiten, welche durch Exchange On-Premises fließt. Dank einer neuen Einstellung in dem Dienst Sent Items Update werden die E-Mails im Ordner Gesendete Elemente des Absenders aktualisiert und damit zusammen mit der angehängten Signatur angezeigt.

Weitere Details zu dem neuesten Release finden Sie in der Versionshistorie von CodeTwo Exchange Rules Pro, 2013, 2010 und 2007.

Zum Aktualisieren des Programms laden Sie die neueste Set-up-Datei herunter und überschreiben Sie Ihre Installation.

Das Programm können Sie kostenlos updaten, wenn die erste Ziffer Ihrer Version gleich ist wie die erste Ziffer des neuen Releases.

CodeTwo Exchange Rules Pro v. 2.4.0
CodeTwo Exchange Rules 2013 v. 2.4.0
CodeTwo Exchange Rules 2010 v. 3.4.0
CodeTwo Exchange Rules 2007 v. 4.4.0

Bei Fragen zur Installation / Konfiguration beraten wir Sie gern,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*

*