E-Mail-Signatur-Lösungen von CodeTwo bald auch für Exchange 2019

Vor etwa zwei Wochen hat Microsoft bekannt gegeben, dass Exchange 2019 bereits zum Download verfügbar ist. Im Moment ist das eine Testversion, aber die Produktionsversion steht schon vor der Tür. Mit dieser Ankündigung möchten wir Sie darüber informieren, dass unsere E-Mail-Signaturlösungen in Kürze die neueste Version von Exchange unterstützen werden.

CodeTwo-Lösungen für Exchange 2019 bald verfügbar

In unserem Portfolio finden Sie wohlbekannte Lösungen für On-Premises-Organisationen, die bei Einhaltung von professionellen, einheitlichen und automatischen E-Mail-Signaturen helfen. Die aktuelle Liste der Programme beinhaltet:

Bald wird diese Liste um eine neue Lösung erweitert, die speziell Exchange 2019 unterstützen wird – CodeTwo Exchange Rules 2019. Außerdem wird die Pro-Version von CodeTwo Exchange Rules auch den neuesten Exchange Server unterstützen, was sie zu gewünschter Lösung für gemischte Umgebungen jeder Kombination von Exchange 2007, 2010, 2013, 2016 und 2019 Servern macht.

Neu bei CodeTwo Exchange Rules Family?

Jede Lösung von CodeTwo Exchange Rules ist die perfekte Wahl für On-Premises-Organisationen, die ihr E-Mail-Signaturmanagement zentralisieren und automatisieren möchten. Probleme mit Bildern, uneinheitliches Design oder Stapel von Signaturen, die am Ende der gesamten E-Mail-Konversation hinzugefügt werden, sind nur einige Beispiele für Probleme, die man mit CodeTwo-Lösungen beheben kann.

Wenn Sie diese Lösungen noch nicht kennen, können Sie sie einfach testen. Jeder von ihnen kommt mit einer 30-Tage-Testversion, die Sie kostenlos nutzen können:

Leave a Reply

Your email address will not be published.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*

*