CodeTwo Exchange Migration

Download

30 Tage kostenlos testen;
keine Kreditkarte erforderlich

Buy

Kostenlose technische Unterstützung
während Migration

Übersicht

CodeTwo Exchange Migration ermöglicht einfache und sichere Migration zu Exchange 2019, 2016 und 2013 direkt von älteren Exchange-Versionen (2003 und höher). Mit dieser Server-App migrieren Sie auch E-Mails von IMAP-unterstützenden Servern wie IBM Notes, Zimbra, Google Workspace sowie von gehosteten E-Mail-Diensten. Und das alles ohne Double-Hop, ohne PowerShell-Befehle und ohne PST-Export!

Unterstützte Szenarien:

  • Migration von Exchange 2013, 2010, 2007, 2003 (oder neuer) zu Exchange 2019, 2016 und 2013
  • Migration von Small Business Server 2011, 2008 und 2003 zu Exchange 2019, 2016 und 2013
  • Migration von Office 365 zu Exchange 2019 und 2016
  • Migration von IMAP-unterstützenden E-Mail-Servern zu Exchange 2019, 2016 und 2013

Für weitere Details zu den unterstützten Migrationsszenarien gehen Sie auf diese Seite.

Warum ist CodeTwo Exchange Migration sicher?

Migrieren Sie zu Office 365? Dann lernen Sie CodeTwo Office 365 Migration kennen.

 

Key features
 

Von Exchange nach Exchange

Von Exchange nach Exchange

Egal welche Version des Exchange Server Sie derzeit einsetzen: Mit Hilfe des Programms migrieren Sie problemlos von Exchange nach Exchange. CodeTwo Exchange Migration erweist sich als besonders hilfreich im Fall, dass Sie Ihre Anwender in eine andere Organisationseinheit verschieben oder Ihre aktuelle E-Mail-Server-Installation auf eine neuere Version aktualisieren.

Migration von Office 365 zu Exchange

Migration von Office 365 zu Exchange

Die Migration von der Cloud ist keine leichte Aufgabe und wird nicht von Boardmitteln unterstützt. Aber dank der EWS-Source-to-Target-Verbindung ist es nun mit unserer Software möglich einfach von Office 365 auf den lokalen Exchange Server zu migrieren. Sie können die gesamte Organisation oder nur ihren Teil zu jedem modernen Exchange Server (2010+) verschieben. Das Programm migriert ebenso Daten aus Office 365-Tenants, die in der lokalen deutschen Microsoft-Rechenzentren gehostet werden.

Cross-Forest und Cross-Domain

Cross-Forest und Cross-Domain

Das entscheidende Merkmal von CodeTwo Exchange Migration ist, dass das Programm Migrationen zwischen Domänen und Wäldern unterstützt. Dank unserem Migrations-Tool sind Cross-Domain- und Cross-Forest-Migrationen endlich kein Problem mehr. Erfahren Sie mehr...

Direkte Migration von Legacy-Servern zu Exchange 2019 oder 2016

Direkte Migration von Legacy-Servern zu Exchange 2019 oder 2016

Exchange Server, zwischen denen den Unterschied von mindestens zwei Versionen besteht, können nicht in demselben Forest gleichzeitig vorhanden sein. Dies bedeutet, dass Sie beispielsweise nicht direkt von Exchange 2010 zu Exchange 2019 migrieren können. Mit CodeTwo Exchange Migration können Sie die Migration von einem beliebigen älteren Exchange Server auf die neuesten Versionen durchführen, ohne dass zuvor eine Zwischenversion von Exchange installiert werden muss. Dadurch ist das Behalten Ihres Servers auf dem neusten Stand sowie das Migrieren zu Exchange 2016/2019 mit weniger Ressourcen und Kosten erreichbar. Erfahren Sie mehr...

Unterstützung für Cutover-, Staged- und Hybrid-Migration

Unterstützung für Cutover-, Staged- und Hybrid-Migration

Das Programm bietet Ihnen volle Flexibilität bei der Konfiguration Ihrer Migrationsprojekte. Sie können von oder zu einer Hybridumgebung migrieren, alle Postfächer gleichzeitig oder in mehreren Stapeln übertragen.

Synchronisierung nach der Migration

Synchronisierung nach der Migration

Bevor der Nachrichtenfluss auf den neuen Server umgestellt wird, erhalten die Quellpostfächer der Anwender wahrscheinlich neue Elemente während des Migrationsprozesses. Mit CodeTwo Exchange Migration ist das kein Problem. Das Programm ermöglicht es Ihnen, die Postfächer erneut zu scannen, nur neue Elemente zu migrieren und die bereits migrierten Elemente nicht zu duplizieren.

Migration von IBM Notes, Google Workspace o. Ä. zu Exchange

Migration von IBM Notes, Google Workspace o. Ä. zu Exchange

CodeTwo Exchange Migration ermöglicht zentrale Verwaltung von Migrationen von einem IMAP-unterstützenden Server wie IBM Notes (Lotus Notes), Google Workspace (G Suite), Rackspace, Zimbra, Zarafa, Kerio Connect etc. zu Exchange 2019, 2016 oder 2013. Während des Prozesses stehen Ihnen mehrere Features zur Verfügung, wie z.B. Filter, Scheduler oder detaillierte Berichte. Erfahren Sie mehr...

Migration von Small Business Server 2003, 2008 oder 2011

Migration von Small Business Server 2003, 2008 oder 2011

Sie planen eine Migration von Small Business Server? Wir liefern Ihnen das passende Tool! Unser Programm unterstützt Migrationen von Small Business Server 2003, 2008 und 2011 zu Exchange-Umgebungen. Erfahren Sie mehr über die Migrationsszenarien.

Migration von allen Sprachversionen

Migration von allen Sprachversionen

CodeTwo Exchange Migration erlaubt Ihnen alle Elemente zu migrieren, unabhängig davon, was für Spracheinstellungen Sie auf dem Quell- und Zielserver haben. Das Programm unterstützt die Migration von allen Sprachen, deswegen bewahren alle Elemente auf dem Zielserver ihre Sonderzeichen. 

Auswahl des Ordnertyps

Auswahl des Ordnertyps

Das Programm lässt Sie entscheiden, welche Elemente migriert werden sollen. Im Fall, dass nur E-Mails, Kontakte, Aufgaben, Termine, Notizen oder Journals verschoben werden sollen. klicken Sie in dem Programm-Wizard den entsprechenden Ordnertyp an. In die Migration miteinbezogen werden können auch Spezialordner wie Junk-E-Mail, Gelöschte Elemente und Entwürfe.

Keine Unterbrechungen in der Produktivumgebung

Keine Unterbrechungen in der Produktivumgebung

Die Migration der Postfächer führt zu keinen Unterbrechungen in der Arbeit der Anwender. Das Programm blockiert weder die Postfächer noch schränkt es die Arbeit mit E-Mails ein, während die Daten auf den neuen Server übertragen werden. Demzufolge kann die Ausfallzeit bei dem gesamten Migrationsvorgang auf ein Minimum reduziert werden.

Migration öffentlicher Ordner

Migration öffentlicher Ordner

Das Programm unterstützt außerdem Migrationen öffentlicher Exchange-Ordner. Die Struktur der Ordner kann in eine andere Exchange Server-Organisation verschoben werden, auf die gleiche Art und Weise wie Anwenderpostfächer.

Automatische Erstellung von Anwenderkonten und Postfächern

Automatische Erstellung von Anwenderkonten und Postfächern

CodeTwo Exchange Migration kann den Exchange-Zielserver auf die Migration vorbereiten, indem es automatisch Anwenderkonten und Postfächer darin erstellt. Der Prozess basiert auf Quellserverdaten und kann an Ihre Bedürfnisse angepasst werden.

Mechanismus zur automatischen Zuordnung von Postfächern

Mechanismus zur automatischen Zuordnung von Postfächern

Mit dem Programm können Sie Quellpostfächer automatisch ihren Gegenstücken auf dem Zielserver zuordnen. Sie können dies mit dem standardmäßigen Abgleichungsmuster tun oder auch einen bestimmten Algorithmus selbst definieren, der zum Vergleich der Postfacheigenschaften verwendet wird. Eine sehr hilfreiche Funktion, besonders bei der Migration größerer Organisation.

Zuverlässige Technologie

Zuverlässige Technologie

CodeTwo Exchange Migration führt keinerlei Änderungen an den Daten des Quellservers durch. Die Postfächer werden auf den Zielserver übertragen, ohne dass deren Einstellungen geändert werden. Wir garantieren, dass während des Migrationsprozesses keine Anwenderdaten verloren gehen. Darüber hinaus wird die Software gemäß unserem ISO/IEC 27001- und ISO/IEC 27018-zertifizierten Managementsystem entwickelt und bereitgestellt.

Vorabplanung der Migration

Vorabplanung der Migration

In manchen Fällen können Postfächer erst dann migriert werden, wenn keine Anwender im Unternehmen anwesend sind. Mit Hilfe des Programms legen Sie den Tag oder einen Zeitrahmen fest, wann die Migration stattfinden soll. Sie startet und stoppt ohne Ihr Beisein. Zudem kann jedem Postfach eine unterschiedliche Priorität zugewiesen werden, sodass die Migration nach einer festen Reihenfolge abläuft und die wichtigen Postfächer zuerst verschoben werden.

Eigenständige Anwendung

Eigenständige Anwendung

Es handelt sich um eine eigenständige Anwendung, welche auf einem Ihrer PCs installiert wird. Während der Migration müssen Sie weder Ihre Zugangsdaten an eine Drittpartei weitergeben noch ist eine Anmeldung zu einem Cloud-basierten Dienst erforderlich. Auch der Datentransfer ist 100% sicher, da die migrierten Elemente unmittelbar, ohne Zwischenspeicherung auf einem zusätzlichen Server, übertragen werden.

Detaillierte Berichte

Detaillierte Berichte

Jeder Migrationsprozess kann anhand von detaillierten Protokolldateien ausgewertet werden. Der Administrator bekommt zum einen eine genaue Auskunft über den Gesamtfortschritt der Migration, zum anderen kann er den Status für jede einzelne Mailbox und jeden Job prüfen.

Einfache Steuerung

Einfache Steuerung

Das Programm bietet mehrere nützliche Tools, die die Arbeit des Administrators noch zusätzlich vereinfachen. Der Verbindungsassistent führt Sie durch den gesamten Konfigurationsprozess und die Option Automatch verknüpft automatisch die Quell- und die Zielpostfächer miteinander.

Kostenloser 24/5 Support inkl. deutschsprachigen Kundenservice

Eine detaillierte Anleitung zur Konfiguration des Programms finden Sie in dem Benutzerhandbuch. Für Fragen stehen Ihnen unsere Berater jederzeit gern zur Verfügung. Unseren deutschsprachigen Kundenservice erreichen Sie werktags von 08:00 bis 16:00 Uhr. Wir beraten Sie selbstverständlich kostenlos!

Jetzt kostenlos testen!

Sie sind sich nicht sicher, ob das Programm Ihre Erwartungen erfüllt? Werfen Sie einen Blick auf den Vergleich der Funktionen oder laden Sie die Installationsdatei herunter und testen Sie das Programm kostenlos an einer eingeschränkten Anzahl der Elemente. Für Fragen stehen wir Ihnen jederzeit gern zur Verfügung. Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren.