CodeTwo Exchange Rules 2010

E-Mail-Signaturen-Manager
für Exchange Server 2010

Übersicht

CodeTwo Exchange Rules 2010 ist ein umfassender Manager für E-Mail-Signaturen, der Unternehmenskorrespondenz abstempelt, unabhängig davon ob Desktop-Clients (z.B. Outlook) oder Mobilgeräte genutzt werden. Das Programm zentralisiert und automatisiert das Anfügen von Signaturen und Disclaimern über den nativen Hub Transport von Exchange Server hinaus. Mit dem Programm können mehrere unterschiedliche Signaturen hinterlegt werden, die konditionsbedingt greifen.

Das Programm umfasst:

  • Anfügen der Signatur an E-Mails, die von allen gängigen Clients gesendet werden, z.B. OWA, Outlook, Thunderbird, Android, Blackberry etc. Anfügen der Signatur an E-Mails, die von allen gängigen Clients gesendet werden, z.B. OWA, Outlook, Thunderbird, Android, Blackberry etc.
  • Anfügen der Signatur auf Basis von Absenderkriterien Anfügen der Signatur auf Basis von Absenderkriterien
  • Entwerfen von E-Mail-Signaturen für alle Anwender im Unternehmen Entwerfen von E-Mail-Signaturen für alle Anwender im Unternehmen
  • Entwerfen professioneller E-Mail-Signaturen mit Bildern, Bannern und Fotos Entwerfen professioneller E-Mail-Signaturen mit Bildern, Bannern und Fotos
  • Anfügen der Signatur unterhalb von Antworten und Weiterleitungen Anfügen der Signatur unterhalb von Antworten und Weiterleitungen
  • Anzeigen der Signatur im Ordner Gesendete Elemente Anzeigen der Signatur im Ordner Gesendete Elemente
  • Zentrales und automatisches Management aller E-Mail-Signaturen Zentrales und automatisches Management aller E-Mail-Signaturen
  • Personalisierung der Signatur durch Verwendung von Active Directory-Platzhaltern Personalisierung der Signatur durch Verwendung von Active Directory-Platzhaltern

Einheitliche E-Mail-Signaturen
für Ihr Unternehmen

 

Das Video erläutert, wie Sie mit dem Programm E-Mail-Signaturen und Disclaimer aller Anwender vereinheitlichen können.

Exchange Rules Family promo video

Systemanforderungen

CodeTwo Exchange Rules 2010 kann nur in Umgebungen mit Microsoft Exchange Server 2010 installiert werden. Wenn Sie das Programm auf einer anderen Plattform betreiben wollen, wählen Sie aus zwischen: Exchange 2016, 20132007 und 2003


Hauptfunktionen

  • Automatisch angefügte Signaturen und Disclaimer

    Entscheiden Sie, welche Bedingungen erfüllt werden müssen, damit das Programm personalisierte Signaturen automatisch und zentral in Ihr ausgehendes Exchange 2010-Mailing einfügt. Vergessen Sie die mühsame Konfiguration an jedem einzelnen PC.

  • Zentrales Signaturen-Management

    Erstellen Sie ein standardisiertes Template für E-Mail-Signaturen und Disclaimer in Ihrer Exchange Server-Organisation. Mit dem Administration Panel des Programms verwalten Sie zentral das Fußzeilen-Layout für das gesamte Unternehmen.

  • Signaturen mit Firmenlogo, Banner u.a. Grafik

    Fügen Sie schnell und unkompliziert Unternehmenslogo, Werbebanner und Mitarbeiterfotos in Ihr Exchange 2010-Mailing ein. Das Layout Ihrer Signaturen passen Sie mit dem integrierten HTML-Editor an.

  • Unterstützung für alle Desktop- und mobile E-Mail-Clients

    CodeTwo Exchange Rules 2010 ist kompatibel mit allen E-Mail-Clients: Outlook, OWA, Thunderbird, Android etc. Der Typ des Clients hat keine Auswirkung auf das Programm, weil die Signatur auf Serverseite angefügt wird.

  • Absenderbedingte Signaturen

    CodeTwo Exchange Rules 2010 ermöglicht Erstellung unteschiedlicher Signaturen für verschiedene Bereiche Ihres Unternehmens. Das Programm fügt Signaturen auf Basis von Konditionen wie Niederlassung, Domäne, E-Mail-Adresse etc. an

  • Editor für Signatur-Templates

    Unsere Developer scheuten keine Mühe, damit Sie unkompliziert professionelle E-Mail-Signaturen erstellen können. Sie erledigen das mit dem integrierten Template-Editor, ausgestattet mit mehreren Bearbeitungsoptionen für Text, Grafik, Tabellen und Hyperlinks.

  • Active Directory-Attribute

    Erstellen Sie Signaturen, deren Inhalt dynamisch, d.h. beim Passieren des Exchange 2010 ergänzt wird. Verwenden Sie dazu Felder zur automatischen AD-Datenabfrage ein. Auf diese Weise wird die Signatur personalisiert, und das Layout bleibt erhalten.

  • Automatische Signaturpositionierung

    Legen Sie fest, wo in der E-Mail Ihre Signatur angefügt werden soll. Das Programm kann sie direkt unterhalb der letzten Antwort, als Kopf- oder als Fußzeile anhängen.

  • QR-Code-Generierung

    Ihre Kontaktdaten können automatisch in einen QR-Code umgewandelt und in die E-Mail-Signatur eingefügt werden. Die Funktion ermöglicht Verwendung von Active Directory-Platzhaltern, die mit Daten gefüllt und anschließend verschlüsselt werden.

  • Regeltester

    Testen Sie Ihre neu erstellten Templates und Regeln im Vorfeld. Der integrierte Regeltester simuliert eine echte Umgebung mit Postfächern und ermöglicht damit einen Trockentest Ihrer Einstellungen. Prüfen Sie das Resultat Ihrer Arbeit, indem Sie einige Test-E-Mails senden.

  • Verbessertes Marketing

    Nutzen Sie Ihre Signatur als Medium für Ihre Marketing-Kampagnen. CodeTwo Exchange Rules 2010 kann in ausgehende E-Mails Werbebanner u.a. Grafik einfügen, die Ihre Marke, Produkte oder Events bewerben.

  • Gesendete E-Mails mit Signatur

    Lassen Sie Ihre Signatur, angefügt an gesendete E-Mails, im Ordner Gesendete Elemente anzeigen. Dank dieser Funktion prüfen Sie, ob die Signatur korrekt dargestellt wird.

  • Blitzschnelle Installation und einfache Bedienung

    Das Deployment des Programms dauert nur wenige Minuten. Sie können loslegen, sobald die Installation abgeschlossen ist. Zur Verfügung steht Ihnen eine breite Auswahl an Optionen sowie mehrere vorinstallierte Templates und Regeln für einen schnellen Test der Anwendung.

  • 30-Tage-Test mit allen Funktionen

    Testen Sie das Programm 30 Tage lang mit allen Funktionen. Bei Fragen kontaktieren Sie uns einfach per E-Mail oder Telefon. Falls erforderlich, kann die Testphase verlängert werden.

  • 30 Tage Geld-zurück-Garantie

    Aus welchem Grund auch immer: Sie können das Programm innerhallb von 30 Tagen ab Bestellung zurückgeben. Wir stellen keine Fragen.

Angaben zum Produkt

Produktname: CodeTwo Exchange Rules 2010

Unterstützte Plattformen

Administrationspanel kann installiert werden unter
Windows Server 2012 / 2008
Small Business Server 2011

Erfordert
Microsoft Exchange Server 2010 mit Service Pack 3
Exchange 2010 Hub Transport Rolle

Desktop-Version kann installiert werden unter
Windows Server 2012 / 2008
SBS 2011
Windows 10* / 8.1 / 8 / 7 / Vista / XP (SP3)

*Im Fall, dass das Programm nach Upgrade von Windows 7 oder 8.1 auf Windows 10 nicht mehr funktioniert, installieren Sie es neu.

Unterstützung für 32- und 64-Bit-Plattformen.

Windows 10 Windows 7 Windows 8 Windows 8.1 Windows Server 2008 Windows Server 2012 Windows Small Business Server 2011

Produktbeschreibung

CodeTwo Exchange Rules 2010 erweitert den Hubtransport in Exchange Server 2010: User-Signaturen mit Bild u. Social Media Icons, alle Mailclients und Geräte

Angaben zur Version

  • Aktuelle Version: 3.9.2.3
  • Größe: 95.1 MB

Nützliche Links