CodeTwo Exchange Rules 2010

CodeTwo Exchange Rules 2010

Signaturen, Disclaimer und Branding für Exchange 2010, OWA, Outlook und Mobilgeräte

CodeTwo Exchange Rules 2010

Neu in Version 2.0

Wir haben sehr viel Zeit und Energie darein investiert, unser CodeTwo Exchange Rules 2010 mit neuen Funktionen auszustatten. Und das Ergebnis lässt sich sehen: im Fall der neuesten Version handelt es sich um kein gewöhnliches Update. Das Programm wurde komplett überarbeitet und bietet nun, neben den vielen neuen Optionen, verbesserte Stabilität und ein nagelneues Interface. Die meisten Funktionen basieren auf Ihren Feature Requests. Vielen Dank nochmal für all Ihre Anmerkungen und Kritik. Wir freuen uns, von Ihnen zu hören - wir lesen jede Nachricht und setzen Ihre Ideen beim Entwickeln von neuen Lösungen um. (Kontaktieren Sie uns)

Werfen Sie einen Blick in die Liste der wichtigsten Änderungen:

Nagelneues Interface

Wir reden hier nicht von einem leicht „aufgehübschten“ Interface – von null an aufgebaut, basiert die neue Benutzeroberfläche auf unseren Erfahrungen, gesammelt während des langen (das letzte Release liegt bereits zwei Jahre zurück) Entwicklungsprozesses. Das verbesserte Interface ist nicht nur übersichtlicher und benutzerfreundlicher geworden: es bietet eine Reihe neuer Optionen, welche die Erreichbarkeit und Handhabung der wichtigsten Einstellungen verbessern.

Und so sieht das neue Interface aus:

Exchagne Rules 2010 - Neu in der Version 2.0

Remote-Zugriff

Das zentrale Management und Einfügen der Signatur in Ihr Exchange 2010-Mailing bewerkstelligen Sie nun auch per Fernzugriff. Die neueste Generation von CodeTwo Exchange Rules 2010 bietet nämlich die Option "Connect to", mit welcher der Administrator auf andere CodeTwo Exchange Rules 2010-Agents zugreifen kann. Sie dient dazu, die Einstellungen schnell und bequem auf einen anderen Server zu übertragen. Außerdem haben Sie die Möglichkeit, ausgewählten Usern Zugang zu Ihren Regeln und Einstellungen zu gewähren: auf diese Weise managen sie eigenständig diverse E-Mail-Kampagnen, ohne direkt am Server arbeiten zu müssen.

Remote-Zugriff

Planer für Regeln

Nun können Sie auch im Detail planen, wann Ihre E-Mail-Regeln in- und außer Kraft treten. Der Planer eignet sich bestens für Ihre Marketing-Kampagnen und alle anderen Aktionen, die auf befristeten Regeln aufbauen. CodeTwo Exchange Rules 2010 ermöglicht Ihnen die Festlegung von Start- und Stopp-Fristen mittels prädefinierter und benutzerdefinierter Intervalle.

Anwenderbild in der Signatur

Sie können ab sofort Regeln erstellen, welche Mitarbeiterfotos in Ihre Firmensignatur einfügen. Diese Funktion findet Anwendung sowohl in ausgehenden als auch in internen Mails: sie verleiht diesen einen deutlich persönlicheren Touch. Laden Sie einfach alle Userbilder ins Active Directory hoch (benutzen Sie dieses kostenlose Tool) und fügen Sie das Feld Photo in Ihre Signaturschablone ein – einfacher geht’s kaum!

Die Fotos werden laufend aus dem Attribut „thumbnailPhoto“ des Active Directory bezogen und in die Signatur eingefügt. Somit wirkt Ihre Geschäftskorrespondenz viel persönlicher.

User-Bilder in Signaturen

QR-Codes in Signaturen

Und es geht noch besser! Von nun an steht Ihnen ein integrierter Generator für QR-Codes zur Verfügung. Dieser fügt personalisierte QR-Codes mit Active Directory-Angaben in Ihre Exchange 2010-Signaturen ein. Erweitern Sie die E-Mail-Fußzeile um einen QR-Code mit Ihren Kontaktdaten. Diese können anschließend auf ein Mobilgerät geladen werden.

QR-Codes in Signaturen

Kopf- und Fußzeile

Außer der herkömmlichen Signatur unter Ihrer E-Mail fügen Sie nun auch Text und Grafik in die Kopfzeile Ihrer Exchange 2010-Nachrichten ein. Dabei spielt es keine Rolle, ob es sich um vordefinierte Grußformeln, Haftungsnotizen, Werbebanner oder irgendeine andere Botschaft handelt, die der Empfänger wahrnehmen soll, bevor er mit dem Lesen der Nachricht beginnt.

Signatur steuerbar im Mailclient

Zwar fügt CodeTwo Exchange Rules 2010 Ihre Signaturen automatisch ein, dennoch gewährt es jedem einzelnen User teilweise Kontrolle über die Form seiner E-Mail-Fußzeile. Das Programm lässt Sie bestimmen, wer die Signatur manuell einfügen darf (z.B. durch Eingabe eines bestimmten Schlüsselwortes, welches entfernt werden kann, bevor die Nachricht den Empfänger erreicht) und wer nicht.

Kontrolle des Users über die Signatur

Neuer Tester für Regeln

Wie der Name schon sagt, ermöglicht das Tool den Test Ihrer Einstellungen, ohne dass Sie dafür das Programm verlassen, ein Test-Accont anlegen oder andere Kollegen involvieren müssen. Die Funktion simuliert einen echten Mailclient und stützt sich auf echte Einstellungen. Ihre Nachrichten werden jedoch nur virtuell verschickt, sei es an einen Active Directory-User oder an andere SMTP-Adressen. Anschließend können Sie das Postfach derjenigen User einsehen, welche Ihre Probenachricht erhalten haben und damit sicherstellen, dass Ihre Signatur korrekt angezeigt wird.

Neuer Tester für Regeln

Bibliothek mit Grafiken und Templates

Das Einfügen der Bilder in die Signatur mit Hilfe des integrierten Editors von CodeTwo Exchange Rules 2007 ist sehr einfach. Zum Bedienen desselben reicht es vollkommen aus, wenn Sie sich mit Textbearbeitungsprogrammen wie z.B. MS Word oder Blogeditoren auskennen. Sollten Sie keine Zeit haben, um Ihre eigene Schablone zu entwerfen, greifen Sie sich doch ein fertiges Template! Das Programm bietet eine umfangreiche Bibliothek mit professionellen, einsatzbereiten Signaturen sowie eine Auswahl an Grafiken, welche den Look Ihrer Signaturen verbessern und den Wiedererkennungswert Ihrer Marke steigern.

Image and template library

Import-Export-Tool

Falls Sie ein Backup Ihrer Einstellungen erstellen, Ihr System übertragen oder wiederherstellen, oder das ganze Programm auf einen anderen Computer migrieren möchten, können Sie das smarte Import-Export-Tool von CodeTwo Exchange Rules 2010 benutzen.

Upgrade auf Version 2.0

Falls Sie eine ältere Version von CodeTwo Exchange Rules 2010 einsetzen, können Sie Ihr Programm auf die Version 2.0 aktualisieren, indem Sie die neue Lizenz zu einem Aktionspreis erwerben. Eine detaillierte Preisübersicht finden Sie in der Sektion Preise. Bei Fragen oder Zweifeln kontaktieren Sie unseren Kunden-Service.

Unsere Kunden: