CodeTwo Exchange Rules

E-Mail-Signaturen, Branding & Disclaimer
für Exchange Server 2016, 2013, 2010, 2007,
2003*, Outlook & Mobilgeräte

Was ist ein E-Mail-Disclaimer?

Ein E-Mail-Disclaimer ist ein Textblock, welcher an alle ausgehenden E-Mails angefügt wird. Der Zweck ist:

  • Information über rechtlichen Status der E-Mail,
  • Schutz vor Datenveröffentlichung,
  • Übermittlung von Pflichtangaben (z.B. Firmendaten wie Rechtsform, Geschäftssitz etc.),
  • Hinweise zu Nutzung und Weitergabe vom Inhalt,
  • Schutz vor eventuellen rechtlichen Folgen.

Weil E-Mail-Disclaimer (und elektronische Korrespondenz im Allgemeinen) in verschiedenen Ländern rechtlich unterschiedlich behandelt werden, müssen sie u.U. zwingend an jede geschäftlich gesendete E-Mail angefügt werden. Andernfalls läuft man das Risiko, die Empfänger vor den Kopf zu stoßen, oder Schadensersatz leisten zu müssen.

er family disclaimer pic sm

Zentral angefügter Disclaimer

CodeTwo Exchange Rules vereinfacht erheblich das Erstellen und Anfügen von E-Mail-Disclaimern. Das Programm verfügt über eine vorinstallierte Bibliothek mit Templates und über einen Editor für Disclaimer, mit dem Sie neue Vorlagen in HTML, RTF und Plain Text erstellen können. Zudem bietet das Programm folgende Zusatzoptionen: Freie Positionierung, alternative Handhabung für Disclaimer in Antworten/Weiterleitungen, Triggerring und Blockierung via Keywords, Disclaimer-Regeln basierend auf Active Directory-Eigenschaften, Scheduling etc. Damit bekommen Sie alles, was erforderlich ist, um Disclaimer in Exchange Server zu verwalten, und weitaus mehr als das Exchange Admin Center bietet.

E-Mail-Disclaimer in Exchange Server: