CodeTwo Exchange Rules Pro

Zentralverwaltete E-Mail Signaturen, Disclaimer, Werbebanner und Verwalten von E-Mail Verkehr.   Zentralverwaltete E-Mail Signaturen, Disclaimer,
Werbebanner und Verwalten von E-Mail Verkehr
Weltweit verwendet in Tausenden von Unternehmen Weltweit verwendet in Tausenden von Unternehmen
Zertifiziert für Windows Server Zertifiziert für Windows Server
Goldener Preis von MSExchange.org Goldener Preis von MSExchange.org
Download
ohne Kreditkartenabfrage; mit kostenlosem Support
 

Unternehmensweite E-Mail-Signatur in weniger als 5 Minuten

Wenn man vor die Wahl gestellt wird, ob die Signatur in Geschäfts-E-Mails von dem Absender selbst oder zentral via Hub Transportregeln in Exchange gepflegt werden soll, entscheidet man sich wohl für's Letztere.

Für Positionierung der Signatur in Konversationen, für Einfügung von Bildern und individuellen AD-Variablen, und, um die Fußzeile im Order Gesendete Elemente anzeigen zu lassen, empfiehlt es sich zusätzlich CodeTwo Exchange Rules Pro zu installieren.

Vorteile:

  • Schnelle, zentrale Konfiguration von Signaturen für die ganze Organisation
  • HTML-Editor vereinfacht das Entwerfen von Templates
  • Eigene Signaturentwürfe lassen sich in die Template Library kopieren
  • Präzise Definition von Konditionen und Ausnahmen für Regeln
  • Signaturen und Disclaimer direkt unterhalb von Antworten und weitergeleiteten Nachrichten
  • Grafiken und Bilder, eingebettet in das Template (kein Anhang) oder eingebunden aus einer Web-Quelle 
  • Anwender sehen die Fußzeile im Ordner Gesendete Elemente
  • Unterstützung für alle gängigen Mailclients und Mobilgeräte
  • Signaturen mit QR-Code
Exchange Rules Pro - signatures 1

Get download link
keine Kreditkarte erforderlich;
vollständige technische Unterstützung während des Tests


Zentrale Verwaltung

Zentrale Verwaltung

CodeTwo Exchange Rules Pro ermöglicht zentrale Erstellung von personalisierten Fußzeilen und Disclaimern für alle Anwender und Geräte in Ihren Unternehmen. Zusätzlich bietet das Programm Positionierungs- und Bearbeitungsoptionen, welche für die Exchange Hub Transportregeln nicht verfügbar sind. Die Konfiguration der Fußzeile auf jedem PC einzeln gehört endgültig der Vergangenheit an. Erfahren Sie mehr über die zentrale Verwaltung.

Regel-Audit

Regel-Audit

Im Fall, dass Ihre E-Mail-Signaturen von mehreren Personen verwaltet werden, lässt es sich nicht immer nachvollziehen, wer was geändert hat. Aus diesem Grund legt das Programm für jede Regel eine Historie an.

Suchfunktion und Farbkategorien

Suchfunktion und Farbkategorien

Um Ihre Regeln besser zu verwalten, können Sie sie per Farbkategorie markieren und anschließend in Funktionsgruppen einteilen. Darüber hinaus verfügt das Programm über eine Suchfunktion für Regeln, die sich insbesondere dann gut macht, wenn Sie schnell eine bestimmte Aktion anpassen möchten. Sie können ebenfalls auf Suchfilter zurückgreifen und somit nur Regeln mit einem bestimmten Status (aktiv / inaktiv) oder einer bestimmten Farbe anzeigen lassen.

Dynamischer Inhalt

Dynamischer Inhalt

Wenn wir von personalisierten Signaturen sprechen, meinen wir nicht, dass alle Mitarbeiterangaben wie Namen und Adressen manuell eingetippt werden müssen. Es handelt sich um sog. Platzhalter, wie z.B {FirstName}, {LastName}, {Phone}, {Mobile}, {Department} etc., welche in das Signatur-Template eingebaut werden und durch CodeTwo Exchange Rules Pro mit Informationen aus dem Active Directory gefüllt werden. Zwar ist die Funktion auch in Exchange 2010, 2013 und 2016 verfügbar (nicht in Exchange 2007), CodeTwo Exchange Rules Pro bietet aber zusätzlich einen integrierten HTML-Editor und einige Extras wie die Funktion Remove Text. Sie sorgt dafür, dass leere Zeilen aus dem Template verschwinden, wenn ein bestimmter Eintrag im Active Directory nicht vorhanden ist. Darüber hinaus können individuelle Platzhalter definiert werden, sodass praktisch jedes Feld aus dem Active Directory verwendet werden kann.

HTML-Editor

HTML-Editor

Im Fall, dass Sie kein HTML-Experte sind, kann sich der integrierte Template-Editor als wahrer Lebensretter erweisen. Er bietet alle Funktionen (Text- und Bildformatierung, Hyperlinks, Tabellen etc.), die nötig sind, um eine Komposition zu entwerfen – von einer minimalistischen Fußzeile mit einem Disclaimer bis hin zu einem komplexen Block mit Logos, Tabellen, Links, Social Media Buttons u. Ä.

Für den Fall, dass Sie sich doch mit dem ganzen Krams voller <tr>s, <td>s, <img src>s und <span style="font-face:Verdana; font-size:12px; color:#AAAA00; line-height:35px; text-align:center">s auskennen, switchen Sie einfach zu der HTML-Quellcodeansicht um. Dank der Unterstützung für Active Directory und einige weitere Variablen erreichen Sie einen viel besseren Effekt, als wenn Sie nur auf einen statischen HTML-Seiteneditor zurückgreifen würden.

Unterstützung für Kopf- und Fußzeile, Seitenbanner

Unterstützung für Kopf- und Fußzeile, Seitenbanner

Immer mehr Marketer setzen E-Mail-Signaturen als Träger für Werbung ein. CodeTwo Exchange Rules Pro ist in dieser hinsicht eine Riesenhilfe. Mit dem Programm nutzen Sie das volle Potenzial des o.g. Mediums. Das komplette Layout Ihrer Geschäfts-E-Mails, sprich Header, Footer, der linke und der rechte Seitenrand, stehen Ihnen zur Verfügung.

Bester Positionierungsalgorithmus

Bester Positionierungsalgorithmus

Unsere Ingenieure haben in Zusammenarbeit mit einer Wissenschaftlergruppe von der Technischen Universität in Breslau einen komplexen und zuverlässigen Algorithmus entwickelt. Dieser stellt sicher, dass Ihre Signaturen jedes Mal an der richtigen Stelle eingefügt werden. Der Algorithmus ist kompatibel mit allen gängigen Mailclients und Mobilgeräten, welche an Exchange angeschlossen werden können.

Unterstützung für verschlüsselte und digital signierte E-Mails

Unterstützung für verschlüsselte und digital signierte E-Mails

CodeTwo Exchange Rules Pro verarbeitet auch verschlüsselte E-Mails und E-Mails mit digitaler Signatur. Keine Sorge! Was gesichert wurde, bleibt auch gesichert. Die E-Mail wird in eine neue anpassbare Nachricht eingepackt, für die Ihre Signaturregel greifen kann. Erfahren Sie mehr...

Bilder, Firmenlogo und Angestelltenfoto in Signaturen

Bilder, Firmenlogo und Angestelltenfoto in Signaturen

Auch bei Grafiken müssen Sie keine Abstriche machen. Mit unserem Tool für Exchange betten Sie problemlos Logos, Banner und andere Bilder ein. Die E-Mail-Signatur eines jeden Anwenders kann um dessen Foto (bezogen aus dem Active Directory) erweitert werden. Den Bilderupload ins Active Directory erledigen Sie mit unserem kostenlosen Tool CodeTwo Outlook Directory Photos. Erfahren Sie mehr...

Unterschiedliche Signaturen für verschiedene Anwender

Unterschiedliche Signaturen für verschiedene Anwender

Wenden Sie Signatur-Templates für Gruppen und einzelne Anwender an basierend auf bestimmten Eigenschaften, Absender- und Empfängerkreis, SMTP-Adressen, Domäne, Zugehörigkeit zu Active Directory-Gruppen u. Ä. Weil das Programm Informationen aus dem Active Directory bezieht, wird zu der Nachricht eines jeden Users dessen personalisierte Signatur und z.B. das Firmenlogo hinzugefügt.

Kontrolle der Signatur durch Endanwender

Kontrolle der Signatur durch Endanwender

Einzelne User haben die Möglichkeit, das Anhängen von Signaturen und Disclaimern zu blockieren bzw. zu erzwingen. Um das zu ermöglichen, sollten Sie Phrasen definieren, welche – sollten Sie in den Betreff oder in den Text einer Nachricht eingegeben werden – die Signatur blockieren oder erzwingen.

Unterstützung für alle gängigen Mailclients und Mobilgeräte

Unterstützung für alle gängigen Mailclients und Mobilgeräte

Machen Sie sich keinen Kopf darüber, dass Ihre User verschiedene Mailclients einsetzen. CodeTwo Exchange Rules Pro ist kompatibel mit allen gängigen Mailclients, Smartphones und Tablets, die an Exchange angeschlossen werden können: Outlook, OWA, OMA, Blackberry, iPhone, iPad, iPod, MacMail, Entourage u.a. Wir liefern Ihnen den besten Positionierungsmechanismus auf dem Markt. Nur CodeTwo Exchange Rules Pro erkennt alle Header in E-Mails gesendet von einem Desktop-Client oder von einem Mobilgerät. Das Programm stellt sicher, dass Ihre automatische Signatur jedes Mal an der definierten Stelle angezeigt wird. 

Entfernung von Briefpapier und Outlook-Motiven

Entfernung von Briefpapier und Outlook-Motiven

Das Programm kann ebenfalls Briefpapier und Motive aus E-Mails entfernen. Das hilft dem Administrator, das Aussehen der Firmenkorrespondenz zu vereinheitlichen, unabhängig von den Einstellungen einzelner Mailclients. Erfahren Sie mehr über das Entfernen von Briefpapier und Outlook-Motiven.

QR-Codes in Signaturen

QR-Codes in Signaturen

CodeTwo Exchange Rules Pro fügt nicht nur Bilder in Ihre E-Mail-Signaturen hinein: Es lässt Sie auch personalisierte QR-Codes generieren und mit wenigen Mausklicks in das Template einbauen. Jene QR-Codes können unterschiedlichste Daten enthalten, wie z.B. eine Textnachricht, Kontaktdetails oder gar individuelle Active Directory-Angaben des Absenders. Sie können eine vCard in den QR-Code integrieren, damit sich Ihre Kontaktdaten schnell und unkompliziert auf ein Smartphone laden lassen. Erfahren Sie mehr...

Anzeigen der Fußzeile in Gesendeten Elementen

Anzeigen der Fußzeile in Gesendeten Elementen

Jeder Benutzer hat die Möglichkeit, seine gesendeten Nachrichten mitsamt der/dem angehängten Signatur/Disclaimer im Ordner "Gesendete Elemente" einzusehen. Durch die Archivierung kann zu jeder Zeit nachgewiesen werden, dass jede Nachricht einen Disclaimer bzw. eine Signatur enthalten hat. Das sog. Sent Items Update ist kompatibel mit allen gängigen Mailclients: MS Outlook, Entourage, MacMail, Outlook Web Access, Outlook Mobile Access, iPhone, Blackberry usw. Erfahren Sie mehr über das Sent Items Update