CodeTwo Exchange Rules Pro

Zentralverwaltete E-Mail Signaturen, Disclaimer, Werbebanner und Verwalten von E-Mail Verkehr.   Zentralverwaltete E-Mail Signaturen, Disclaimer,
Werbebanner und Verwalten von E-Mail Verkehr
Weltweit verwendet in Tausenden von Unternehmen Weltweit verwendet in Tausenden von Unternehmen
Zertifiziert für Windows Server Zertifiziert für Windows Server
Goldener Preis von MSExchange.org Goldener Preis von MSExchange.org
Download
ohne Kreditkartenabfrage; mit kostenlosem Support
 

Fallstudie

Dr. Dr. Wagner

Weil die Pflege von Signaturen und Abwesenheitsnotizen dem Enduser überlassen wurde, entstanden schnell mehrere z.T. fehlerhafte Layouts. Die IT-Verantwortlichen der österreichischen Dr. Dr. Wagner GmbH griffen deshalb zu CodeTwo Exchange Rules Pro und richteten binnen kürzester Zeit eine unternehmensweite Richtlinie für E-Mail-Signaturen und OOFs ein. Erfahren Sie mehr...

Telmex

Die Exchange-Administratoren von Teléfonos de México S.A.B. de C.V. (Telmex), eines der größten Telekom-Unternehmen in Nordamerika, erklären, warum Sie die Hub Transportregeln von MS Exchange mit CodeTwo Exchange Rules Pro erweitert haben. Erfahren Sie mehr...

UNICEF

Die französische Zweigstelle des UNICEF (United Nations Children's Fund) suchte nach einem komplexen und zugleich benutzerfreundlichen Manager für E-Mail-Disclaimer, um das native Tool von Exchange 2010 zu ersetzen. CodeTwo Exchange Rules Pro lieferte die nötige Lösung. Erfahren Sie mehr...

Davis LLP

Davis LLP ist ein führender Rundumdienstleister im Bereich des internationalen Rechts mit Büros in Kanada und Japan. Die Firma verfügte bereits über eine zusätzliche Software zum Einfügen von Disclaimern und Signaturen unter MS Exchange. Das Produkt überlastete jedoch den Server und dessen Handhabung war zu kompliziert für das Marketing-Team. Die Firma wollte deshalb zu einer anderen Lösung wechseln, dabei erwies sich CodeTwo Exchange Rules PRO als die richtige Wahl. Erfahren Sie mehr...

Gosford City Council

Der Gosford City Council ist zuständig für die Sicherung des Lebensstandards im australischen Gosford City. Die 1800 Mitarbeiter des Councils verschicken täglich über 22.000 E-Mails. CodeTwo Exchange Rules Pro erlaubt dem Administrator, einheitliche Richtlinien für E-Mail-Signaturen, Autoresponder und Weiterleitungen umzusetzen. Erfahren Sie mehr...

Silgan Containers Corporation

Silgan Containers wurde 1987 gegründet und ist heute der größte Lieferant von Metallverpackungen für Lebensmittel in den USA. Die Firma versuchte eine grafische Signatur mittels Microsoft Exchange zu entwerfen, die auch auf mobilen Geräten richtig angezeigt würde. Das Resultat erfüllte jedoch nicht die Erwartungen der Firmenleitung. Deshalb beschloss man, eine zusätzliche Software heranzuziehen. Erfahren Sie mehr...

Wealth Enhancement Group

Wealth Enhancement Group aus Minneapolis in Minnesota ist ein Dienstleister im Bereich der Unternehmensberatung. Aufgrund von juristischen Anforderungen musste die Firma E-Mail-Disclaimer unter Exchange 2010 implementieren. Außerdem wollte man das Image des Unternehmens wirkungsvoller gestalten. Erfahren Sie mehr...

PKP Energetyka

PKP Energetyka ist einer der größten Stromanbieter in Polen. Mit ihren 2000 Mitarbeitern und gut 5000 ausgehenden E-Mails brauchte die Firma eine zuverlässige Software, ausgestattet mit einem zentralen, erweiterten Schabloneneditor zum Erstellen professioneller E-Mail-Signaturen und Disclaimern mit AD-Feldern. Erfahren Sie mehr...

St. Andrew's College

St. Andrew's College ist eine renommierte Knabenschule in Grahamstown, Südafrika. Um Zeit und Ressourcen bei der Verwaltung von Signaturen in Exchange 2010 einzusparen, entschied sich der IT-Administrator, Anton Redelinghuys, ein Drittanbieter-Tool heranzuziehen. Seine Wahl fiel auf CodeTwo Exchange Rules Pro. Erfahren Sie mehr...

Kingston College

Kingston College ist eine Bildungseinrichtung für Personen über 16 Jahre alt im südlichen Teil Londons. Die Mitarbeiter des Colleges verschicken täglich 3000 E-Mails. Demzufolge brauchte man dringend eine Software, deren leicht zu bedienendes Zentralmodul das Einfügen von Signaturen in die ausgehende Korrespondenz ermöglichen würde. Erfahren Sie mehr...

Investment Property Databank Limited

IPD Ltd. gehört zu den weltweit führenden Unternehmen, die sich mit Effizienzanalysen für den Immobiliensektor befassen. Da die Firma 350 Mitarbeiter beschäftigt, war es nicht möglich, für jeden einzelnen User eine korrekt formatierte Signaturschablone zu erstellen. Man suchte deshalb nach einer Lösung zum zentralen Verwalten der Signaturen in Geschäftskorrespondenz. Erfahren Sie mehr...

City of Westfield

Brent Hardling, IT-Administrator der Stadt Westfield, wollte den Formatierungsmechanismus für E-Mail-Signaturen in Exchange Server 2010 erweitern. Ein wichtiger Aspekt war für ihn ein integriertes Tool, welches von einem iPhone geschickte Nachrichten automatisch in HTML umwandeln sollte. Hardling entschied sich daher für CodeTwo Exchange Rules Pro. Erfahren Sie mehr...

BenComm

Firma BenComm wurde im Jahr 1991 gegründet. Deren Tätigkeitsfeld umfasst den Aufbau und die Wartung von Telefonanlagen. Die mangelnde Disziplin unter den Mitarbeitern führte dazu, dass Firmensignaturen oftmals nach Belieben bearbeitet wurden und an Attraktivität einbüßten. Man suchte deshalb nach einem Tool, welches das Image der Firma und den Wiedererkennungswert von deren Signaturen verbessern würde. Erfahren Sie mehr...