CodeTwo Exchange Rules Pro

Zentralverwaltete E-Mail Signaturen, Disclaimer, Werbebanner und Verwalten von E-Mail Verkehr.   Zentralverwaltete E-Mail Signaturen, Disclaimer,
Werbebanner und Verwalten von E-Mail Verkehr
Weltweit verwendet in Tausenden von Unternehmen Weltweit verwendet in Tausenden von Unternehmen
Zertifiziert für Windows Server Zertifiziert für Windows Server
Goldener Preis von MSExchange.org Goldener Preis von MSExchange.org
Download
ohne Kreditkartenabfrage; mit kostenlosem Support
 

Kunde

Kingston College

CodeTwo Exchange Rules Pro - Case Study by Kingston College

Profil

Kingston College ist eine dynamisch wachsende Bildungseinrichtung für Personen über 16 Jahre alt im südlichen Teil Londons. Die Institution spielt eine Schlüsselrolle in dem Bildungsangebot für Jugendliche und Erwachsene in Kingston und Umland. Zugleich unterstützt sie die lokalen Unternehmer beim Ausbau des Ausbildungsangebotes. Jedes Jahr werden an dem College über 10000 Studenten und Fernstudenten immatrikuliert in solch unterschiedlichen Fachgebieten wie Ingenieurwesen, Kunst und Design, Darstellende Künste, Sport, Gesundheit und Gesundheitswesen, Business, Tourismus, Management, Naturwissenschaften, IT, Beauty.

Problem

Kingston College beschäftigt knapp 900 Personen. Die meisten von ihnen benutzen Exchange Server zum Verwalten ihrer E-Mail-Konten. Täglich verschicken sie ca. 3000 E-Mails. Bevor sich die Marketing-Abteilung von Kingston College zum Kauf von CodeTwo Exchange Rules 2010 entschloss, suchte sie nach einer Lösung, um die Signaturen zentral zu verwalten und ihnen einen einheitlichen und professionellen Look zu verleihen. Ein weiteres Suchkriterium war die Möglichkeit, die leeren Active Directory-Felder einer Signatur auszublenden. Die in Exchange 2010 vorhandenen Regeln erwiesen sich als unzureichend.

Lösung

Andy Hetherington, Leiter der IT-Abteilung am Kingston College, fand CodeTwo Exchange Rules 2010 über Google. Da die Software nicht nur die Erwartungen der Marketing-Abteilung erfüllte, sondern auch das Ausblenden von leeren AD-Feldern in den Signaturen ermöglichte, beschloss Hetherington sie zu testen. "Die Software arbeitet genau so, wie wir uns das vorgestellt haben. Außerdem lässt sie sich leicht installieren und bedienen", sagte Hetherington. "Das Programm hilft uns, die Signaturen zentral zu verwalten und bietet wesentlich mehr als Exchange 2010. Firma CodeTwo entwickelt professionelle Software, die ihrem Ruf absolut gerecht wird."

Zusammenfassung

Firmenname: Kingston College
Anzahl der Mitarbeiter: 850
Anzahl der pro Tag verschickten E-Mails: 3,000
Server-Typ: Exchange 2010 virtualisiert
Anzahl der Server: 1
Problem: Fehlen einer zentralen Signaturen-Verwaltung; unprofessionelles Signaturen-Design; uneinheitliche Signaturen
Lösung / Produkt: CodeTwo Exchange Rules Pro
Installationsumfang: 1200 Postfächer – firmenweit
Installationszeit: 2 Wochen

« Zurück zur Übersicht