CodeTwo Exchange Rules 2003

CodeTwo Exchange Rules 2003

Signaturen und Disclaimer für Exchange Server 2003

Mit CodeTwo Exchange Rules 2003 ist die Verwaltung der Disclaimer deutlich einfacher: so muss der Administrator die Disclaimer nicht auf jedem einzelnen Rechner einzeln definieren und kann die korrekte Benutzung zentral überwachen. Selbstverständlich kann jeder Benutzer weiterhin eine Nachricht mit seiner persönlichen Signatur versehen.Mit CodeTwo Exchange Rules 2003 kann der Administrator Disclaimer und Signaturen aller verschickten E-Mail-Nachrichten zentral verwalten. CodeTwo Exchange Rules 2003 ist eine Server-Lösung, deswegen müssen die Disclaimer nicht an allen Rechnern des Netzwerks einzeln definiert werden, ihr Layout und Inhalt werden lediglich auf dem Server definiert.

Der leicht bedienbare Regel-Editor stellt für den Administrator ein Werkzeug zum Erstellen von personalisierten Signaturen, rechtlichen Disclaimern und Unternehmens-Footern dar. Dieser Editor ist mit zahlreichen Regeln ausgestattet, mit welchen verschiedene Disclaimer und Signaturen für verschiedene Benutzer festgelegt werden können. Die Kriterien für die Konfigurierung der Footer können der Absender- oder Empfänger-Domäne, Active Directory-Verzeichnis oder sogar bestimmte Attribute aus dem Active Directory wie Abteilung oder Herkunftsland sein.

Mit CodeTwo Exchange Rules 2003 ist die Verwaltung der Disclaimer deutlich einfacher: so muss der Administrator die Disclaimer nicht auf jedem einzelnen Rechner einzeln definieren und kann die korrekte Benutzung zentral überwachen. Selbstverständlich kann jeder Benutzer weiterhin eine Nachricht mit seiner persönlichen Signatur versehen.

Lernen Sie mehr über das Erstellen von Disclaimern und Regeln:
Unsere Kunden: