CodeTwo Public Folders

CodeTwo Public Folders

Teilen Sie Outlook und Dateien mit anderen

CodeTwo Public Folders

Erstellung öffentlicher Ordner und Freigabe privater Ordner

Die Teilung des Outlook mittels CodeTwo Public Folders kann zwei Ordnertypen umfassen, nämlich öffentliche und private Ordner.

Teilung öffentlicher Ordner

Ein öffentlicher Ordner gehört keinem bestimmten User an. Die Zugriffsberechtigung für einen öffentlichen Ordner wird mit Hilfe des Administrationspanels festgelegt. Öffentliche Ordner werden in dem Verzeichnisbaum C2PublicFolders angelegt und sind sichtbar für alle User. Die Arbeit mit den öffentlichen Ordnern erinnert an die Arbeit mit Microsoft Exchange Server.

Erstellung öffentlicher und Freigabe privater Ordner

Freigabe privater Ordner

Zwecks Teilung Ihrer Daten mit anderen Kollegen können Sie ihnen Zugang zu Ihren privaten Ordnern einräumen. Zur Freigabe eines privaten Ordners wählen Sie diejenigen User in Ihrem Netzwerk aus, für die die betreffenden Daten sichtbar sein sollen und legen Sie fest, welche Aktionen getätigt werden dürfen.

Jeder User, der Zugang zu einem privaten Ordner eines anderen Users bekommt, findet diesen Ordner in der Sektion Ordner anderer User des Verzeichnisbaums C2PublicFolders.

Die Möglichkeit, private Outlook-Ordner freizugeben, stellt einen markanten Vorteil dar, da die Arbeit mit Outlook im Grunde genommen die gleiche bleibt.

Erstellung öffentlicher und Freigabe privater Ordner

Und weil sich die Arbeit mit Ihren privaten Kalendern, Aufgaben, E-Mails und Kontakten nicht ändert, brauchen Sie auch nicht auf Ihre Gewohnheiten zu verzichten. Sie können weiterhin Erinnerungen setzen und ausgewählte Daten mit Ihrem Smartphone und Tablet abgleichen. Von nun an bietet Outlook viel mehr Teamwork-Möglichkeiten. Andere User können beispielsweise neue Einträge direkt in Ihren privaten Ressourcen erstellen. Sie werden Ihre private Kontaktedatenbank einsehen und aktualisieren, auf Ihren Posteingang oder auf „Gesendete Elemente“ zugreifen können.

Unsere Kunden: