Verwaltung der Zugriffsberechtigung

Nach der Installation von CodeTwo Exchange Rules Pro kann jeder Active Directory-User mit Zugang zum Administration Panel das Programm steuern. Um unbefugten Zugriff auf die Programmfunktionen zu verhindern, sollten Sie unbedingt die Zugriffsberechtigung anpassen (Abb. 1).

237
Abb. 1: Öffnen des Konfigurators für Zugriffsberechtigung.

Die Zugriffsberechtigung passen Sie am besten unmittelbar nach der Programminstallation an.

Standardmäßig sind alle Felder im Fenster Rules Access Rights Management ausgecheckt (Abb. 2).

configuration
Abb. 2: Konfigurator für Zugriffsberechtigung.

Zum Anpassen der Zugriffsberechtigung checken Sie die Checkbox Switch on Rules Access Rights Management ein (Abb. 3). 

checkbox
Abb. 3:  Anpassung der Zugriffsberechtigung.

Nun kann die Zugriffsberechtigung für User definiert werden. Das Fenster ist in drei Bereiche aufgeteilt:

  1. List of users - Hier können Active Directory-User ebenso wie externe User (nicht existent im AD) hinzugefügt oder entfernt werden. Externe User steuern das Programm über das Administration Panel, installiert auf einer Maschine außerhalb der Domäne. Hinzugefügt oder entfernt werden können ebenfalls AD-Gruppen.
     
    Access rights
    Abb. 4: Öffnen des Fensters für Zugriffsberechtigung.
  2. Rules rights - In diesem Bereich weisen Sie dem User bestimmte Zugriffsrechte zu (Abb. 5).

    Info

    Um die Zugriffsberechtigung individuell anzupassen, checken Sie die Option Inherit default aus.

    Access rights config window
    Abb. 5: Öffnen des Konfigurationsfensters für Zugriffsrechte.
  3. Administrative rights - Diese Checkbox ist besonders wichtig, denn Sie gibt dem jeweiligen User die Möglichkeit, die Zugriffsberechtigung für andere User zu definieren (Abb. 6).
Access rights checkbox
Abb. 6:  Freigabe der Zugriffsrechteverwaltung.


Sehen Sie als Nächstes

Configuration of rules - Dieser Artikel setzt sich zusammen aus mehreren Teilen und erläutert die Konfiguration von Regeln, Aktionen, Ausnahmen und zusätzlichen Optionen.

Sehen Sie auch

Logon settings - Dieser Artikel erläutert, welche Authentifizierungsmethoden verwendet werden können, damit man sich zum Administration Panel einloggen und den Dienst Exchange Rules Pro Service steuern kann.

War diese Information hilfreich?