Blockieren von Nachrichten

CodeTwo Exchange Rules Pro kann in- und ausgehende E-Mails kriterienbedingt (Conditions) blockieren. Die Funktion kann beispielsweise als SPAM-Filter eingesetzt werden. Blockiert werden können Nachrichten, welche von bestimmten Absendern kommen oder einschlägige Phrasen, definiert unter Conditions, enthalten.

Konfiguration

Zum Hinzufügen der Aktion klicken Sie im Tab Action auf AddBlock message (Abb. 1).

240-2
Abb. 1: Aktion Block message.

Die Aktion erscheint in der List of actions. Rechts werden ihre Eigenschaften dargestellt (Abb. 2). 

241
Abb. 2: Block message - Eigenschaften.

Die Konfiguration ist recht einfach: Eine Nachricht wird blockiert, wenn sie Ihre Kriterien - definiert unter Conditions - erfüllt.

Achtung

Wenn Sie keine Empfänger (Recipients) oder Absender (Senders) definieren, werden alle Nachrichten geblockt. Daher nutzen Sie diese Funktion mit Bedacht.

Sehen Sie als Nächstes

Konfiguration des Abmeldemechanismus für E-Mails

War diese Information hilfreich?