Programmarchitektur

CodeTwo Exchange Rules Pro ist eine umfassende Werkzeugkiste für Microsoft Exchange. Das Programm basiert auf zwei Komponenten. Sie ermöglichen Erstellung und Verarbeitung von komplexen E-Mail-Regeln:

  • Exchange Rules Pro Service - ist eine Gruppe von Diensten, verantwortlich für die Anwendung von Regeln und Einstellungen, welche über das Administration Panel definiert werden.
  • Administration Panel - ist die Verwaltungskonsole des Programms. Das Panel dient der Konfiguration und Anpassung von Regeln für E-Mails, welche durch MS Exchange fließen. 

Das nachstehende Schaubild präsentiert die Programmarchitektur (Abb. 1).

architecture
Abb. 1: Programmarchitektur.

Wichtig

Den Exchange Rules Pro Service installieren Sie auf jedem Exchange Server mit Hub Transport (Exchange 2007/2010) bzw. Mailbox Rolle (Exchange 2013/2016). Das Administration Panel kann auf einer x-beliebigen Maschine innerhalb der Domäne installiert werden.

Tipp

Beide Programmkomponenten können jederzeit über die Systemsteuerung installiert / deinstalliert werden. Erfahren Sie mehr

Sehen Sie als Nächstes

Exchange Rules Pro Service - Dieser Artikel beschreibt den Dienst, der durch MS Exchange fließende E-Mails verarbeitet.

Sehen Sie auch

Supported platforms and requirements - Dieser Artikel enthält Angaben zu Systemanforderungen und unterstützten Plattformen.
Sent Items Update - Dieser Artikel erläutert die Konfiguration des Dienstes SIU, damit gesendete Nachrichten mitsamt der Fußzeile angezeigt werden.
Tenants configurator - Dieser Artikel beschreibt die Konfiguration des Programms im Fall, dass es mehreren Mandanten (z.B. Hosting-Kunden) zur Verfügung gestellt werden soll.
Settings importer - Dieser Artikel erklärt, wie Sie Ihre Einstellungen aus einer älteren / anderen Version von CodeTwo Exchange Rules laden.

War diese Information hilfreich?