Anfügen unterschiedlicher Signaturen an interne und externe E-Mails

CodeTwo Exchange Rules Pro kann je nach Senderichtung (interne vs. externe E-Mail) unterschiedliche Signaturen / Disclaimer anfügen.

Einstieg

Damit das Programm unterschiedliche Signaturen / Disclaimer in interne und externe E-Mails einbindet:

  1. erstellen Sie eine neue Regel mit der Aktion Insert signature oder Insert disclaimer:
     
    • fügen Sie die Kondition Message direction hinzu, wo: Message direction is internal.
  2. erstellen Sie eine weitere Regel mit der Aktion Insert signature oder Insert disclaimer:
     
    • fügen Sie die Kondition Message direction hinzu, wo: Message direction is outgoing.

Demo

Klicken Sie auf den Button Add, um eine neue Regel zu erstellen. Ergänzen Sie den Namen und die Beschreibung (Abb. 1).

1-1
Abb. 1: Hinzufügen einer neuen Regel.

Im Tab Conditions definieren Sie Message direction is internal (Abb. 2)

2-1
Abb. 2: Kondition Message direction is internal.

Im Tab Actions klicken Sie auf AddInsert signature. Klicken Sie auf Edit (Abb. 3), um den Editor zu öffnen und ein neues Template für intern gesendete E-Mails zu entwerfen.

3-1
Abb. 3: Öffnen des Editors für Templates.

Ihren Entwurf speichern Sie per Save (Abb. 4).

Editor - Template big
Abb. 4: Speichern des neu erstellten Templates.

Jetzt, wo die Signaturregel für interne E-Mails fertig ist, können Sie mit der Erstellung der anderen Regel beginnen. Klicken Sie auf AddNew rule (clean). Ergänzen Sie den Namen und die Beschreibung. Im Tab Conditions definieren Sie Message direction is outgoing (Abb. 5)

5-1
Abb. 5: Kondition Message direction is outgoing.

Im Tab Actions klicken Sie auf AddInsert signature. Klicken Sie auf Edit, um ein neues Template zu entwerfen. Ihren Entwurf speichern Sie per Save. Im Adminisration Panel klicken Sie auf den Button Submit changes (Abb. 6).

Editor PRO Signature big
Abb. 6: Speichern der neuen Regeln im Administration Panel.

Von nun an bekommt jede intern gesendete E-Mail die Signatur 1 angehängt (Abb. 7). E-Mails, welche an externe User gesendet werden, bekommen die Signatur 2 angefügt (Abb. 8). 

Editor PRO - internal big
Abb. 7: Signatur 1 in einer intern verschickten E-Mail.
Editor PRO - external big
Abb. 8: Signatur 2 in einer extern verschickten E-Mail.

War diese Information hilfreich?