Schritt 1 von 3 – Erstellung eines neuen Kalenders auf Computer A.

Zuerst erstellen wir einen neuen Kalender auf Computer A. Nachdem die Anwendung installiert und ausgeführt wurde, wird ein folgendes Fenster angezeigt (welches noch keine Kalender beinhaltet)

Wenn Sie das Programm das erste Mal ausführen, ist das Fenster leer.
Abb.1. Wenn Sie das Programm das erste Mal ausführen, ist das Fenster leer.

Zum Hinzufügen eines neuen Kalenders wählen Sie Add/Remove Calendar aus dem Menü View aus. Ein Dialogfenster wird eingeblendet (Abb.2). Zur Zeit ist die Liste leer, da bis jetzt noch keine Kalender angelegt wurden.

Im Dialogfenster werden die verfügbaren Kalender angezeigt.
Abb.2. Im Dialogfenster werden die verfügbaren Kalender angezeigt.


Auswahl des Kalendertyps.
Abb.3. Auswahl des Kalendertyps.

Zum Erstellen eines neuen Kalenders klicken Sie auf Create a new calendar on this computer und bestätigen Sie mit Next.

Legen Sie den Speicherort des erstellten Kalenders fest.
Abb.4 Legen Sie den Speicherort des erstellten Kalenders fest.

Im darauf erscheinenden Dialogfenster (Abb.4) wählen Sie den Pfad zur Kalenderdatei, die vom Programm erstellt, und in der Daten des Kalenders gespeichert werden. Ist der Speicherort einmal gewählt, klicken Sie auf Finish. Ein neuer Kalender wird erstellt und automatisch zu der aktuellen Ansicht hinzugefügt. (Abb.5)

Der neue Kalender wird zu der Ansicht hinzugefügt (Zum Vergrößern klicken)
Abb.5 Der neue Kalender wird zu der Ansicht hinzugefügt (Zum Vergrößern klicken).

CodeTwo NetCalendars - Präsentation Zurück Weiter Schritt 2 von 3 – Eingabe von Informationen in den neuen Kalender auf Computer A