Benutzerhandbuch

Inhaltsverzeichnis
Weiter zur Programm-Webseite
Wenn Sie CodeTwo Public Folders 4.6.3 (oder älter) benutzen, gehen Sie bitte zu diesem Handbuch.

Erstellung eines öffentlichen Ordners (Outlook 2003/2007/2010)
Wenn Sie die Ansicht Ordnerliste links im Programmfenster nicht benutzen, werden Sie die öffentlichen Ordner in Outlook möglicherweise nicht bemerken. Nachfolgend finden Sie eine kurze Beschreibung, wie Sie in dieser neuen Struktur einen öffentlichen Ordner erstellen, und wie Sie die öffentlichen Daten mit anderen Benutzern im Netzwerk gemeinsam bearbeiten können.

Bitte lesen Sie diesen Text aufmerksam durch, falls beim Erstellen eines neuen Ordners die Fehlermeldung Der Ordner kann nicht erstellt werden angezeigt wird.

1. Zum Anzeigen der Liste aller im aktuellen Profil vorhandenen Ordner klicken Sie im Programmenü auf Meine veröffentlichten Ordner. Das gleiche Ergebnis erreichen Sie, wenn Sie im Menü Wechseln zu auf Ordnerliste klicken oder Strg+6 drücken. Die Ansicht Ordnerliste ähnelt sehr der Ansicht E-Mail (Strg+1). In beiden Ansichten wird die hierarchische Struktur der Ordner angezeigt. In der E-Mail-Ansicht werden jedoch nur E-Mail-Ordner angezeigt. Dadurch können Sie in dieser Ansicht die anderen Ordnerntypen, wie z.B. Kalender, Kontakte, Aufgaben etc. nicht sehen.


2. Ein neues Verzeichnis namens C2PublicFolders wird in der Ordnerliste angezeigt. Es enthält öffentliche Ordner mit Daten, die von allen Benutzern im Lokalnetz gemeinsam genutzt werden. Falls bisher keine öffentlichen Ordner erstellt worden sind, werden Sie in dieser Liste nur zwei Ordner sehen: Gelöschte Objekte und Suchordner:


3. Um einen neuen Ordner zu erstellen, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den C2PublicFolders-Ordner und wählen Sie die Option Neuer Ordner aus dem Popup-Menü aus:


4. Ein Fenster wird angezeigt. Dort tragen Sie den Namen des neuen Ordners ein, und legen dessen Typ fest. Wie in der unteren Abbildung zu sehen, kann auf diese Weise z.B. ein Firmenkalender erstellt werden. Klicken Sie auf OK.

Stellen Sie sicher, dass im Feld Ordner soll angelegt werden unter der Ordner C2PublicFolders ausgewählt ist (siehe unten). Wenn nicht, wird möglicherweise die Fehlermeldung Der Ordner kann nicht erstellt werden angezeigt.


5. Der neue öffentliche Ordner wird zu der bestehenden Struktur hinzugefügt. Jetzt können Sie in diesem Ordner neue Elemente erstellen. Diese werden sofort allen anderen CodeTwo Public Folders-Benutzern in Ihrem Netzwerk zur Verfügung stehen:


6. Wenn Sie die Ansicht auswählen, in der nur Ordner eines bestimmten Typs, in diesem Fall Kalender, anzeigt werden, werden Sie den neu erstellten Ordner in der Liste sehen: