Benutzerhandbuch

Inhaltsverzeichnis
Weiter zur Programm-Webseite
Wenn Sie CodeTwo Public Folders 4.6.3 (oder älter) benutzen, gehen Sie bitte zu diesem Handbuch.

Freigabe eines persönlichen Ordners für andere Benutzer
Sie können Ihre persönlichen Ordner mit anderen Benutzern teilen, und ihnen entsprechende Zugriffsrechte einräumen. Es gibt zwei Möglichkeiten, wie Sie einen persönlichen Ordner für andere Benutzer freigeben können:

Möglichkeit 1

1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den anvisierten Ordner, und in dem angezeigten Kontextmenü wählen Sie Diesen Ordner veröffentlichen aus.

Die Veröffentlichung eines persönlichen Ordners mit Hilfe von Kontextmenü.

2. Es wird ein Fenster angezeigt, in dem Sie nun für jeden einzelnen Benutzer Zugriffsrechte definieren können. Zum Bestätigen Ihrer Auswahl klicken Sie auf OK. Standardmäßig haben alle Benutzer nur das Recht, Elemente des links im Verzeichnis angeklickten Ordners zu lesen - sie dürfen also keine Änderungen vornehmen. Mehr Informationen über die Vergabe von Zugriffsrechten finden Sie in dem Abschnitt Verwaltung der Zugriffsrechte.

Das Fenster der Zugriffsrechte-Verwaltung.

Möglichkeit 2

1. Im Outlook-Menü gehen Sie auf Public Folders, Meine veröffentlichten Ordner, oder klicken Sie auf Meine veröffentlichten Ordner auf der Symbolleiste von CodeTwo Public Folders:

Veröffentlichung eines persönlichen Ordners. Meine veröffentlichten Ordner auf der Symbolleiste von CodeTwo Public Folders.

2. Ein Fenster mit der Liste Ihrer veröffentlichten persönlichen Ordner wird angezeigt. Wenn Sie zum ersten Mal einen persönlichen Ordner veröffentlichen, wird die Liste leer sein. Zum Veröffentlichen eines Ordners klicken Sie auf den Button Veröffentlichen:

Das Fenster mit der Liste der veröffentlichten persönlichen Ordnern.
3. Aus der Struktur der persönlichen Ordner wählen Sie den Ordner aus, den Sie freigeben möchten und klicken Sie auf OK:

Auswahl eines persönlichen Ordners zur Veröffentlichung.
4. Es erscheint das Fenster der Zugriffsrechte-Verwaltung. Räumen Sie den Benutzern entsprechende Zugriffsrechte ein, und klicken Sie auf OK. Standardmäßig hat jeder Benutzer nur das Recht, die Daten zu lesen. Mehr über die Verwaltung der Zugriffsrechte

Bestimmen der Rechte auf den Ordner.
Nachdem Sie all diese Schritte ausgeführt haben, wird Ihr Ordner veröffentlicht. Andere Benutzer können ihn öffnen und entsprechend den ihnen erteilten Zugriffsrechten bearbeiten. Sämtliche Änderungen am Inhalt des Ordners werden sofort für alle anderen Benutzer sichtbar.

Auch wenn Sie einen privaten Ordner veröffentlicht haben, wird er NICHT automatisch für andere Benutzer sichtbar. Bevor einer von ihnen den Ordner bearbeiten kann, muss er ihn zuerst öffnen. Sehen Sie dazu: Zugriff auf freigegebene Ordner anderer Benutzer.

Elemente in den veröffentlichten Ordnern, die als Privat gekennzeichnet wurden, bleiben für andere Benutzer unsichtbar, unabhängig von den Zugriffsrechten.

Lesen Sie mehr über die Veröffentlichung eines persönlichen Ordners.