World Backup Day 2019

Am 31. März 2019 feiern wir den World Backup Day, einen besonderen Tag, der uns an die Bedeutung von Datensicherungen erinnert. Dies ist der perfekte Zeitpunkt, die Backup-Systeme Ihres Unternehmens näher zu betrachten. Sind sie im Einsatz? Funktionieren sie tatsächlich und kann man sich wirklich darauf verlassen? Für mich, seit dem Verlust aller meinen privaten Fotos aus fast ganzem Leben, ist das ein persönliches Thema.

Nehmen Sie sich daher einen Moment Zeit, um Ihre Backups noch einmal zu überprüfen. Nicht nur Privat- sondern auch allem Geschäfts-Backups solenn berücksichtigt werden. Nur für alle Fälle.

World Backup Day

Continue reading ‚World Backup Day 2019‘

Wie verwaltet man automatische Antworten für pensionierte oder entlassene Mitarbeiter?

Es kann manchmal zu Situationen kommen, wo jemand intern oder von außerhalb Ihrer Organisation es versucht, Kontakt mit einer Person aufzunehmen, die nicht mehr in Ihrem Unternehmen vorhanden ist. In diesem Fall soll Ihr Exchange Server einen Unzustellbarkeitsbericht (NDR, Non-Delivery Report) an den ursprünglichen Absender schicken. Dies ist aber vielleicht nicht die beste Weise, auf die man mit automatischen Antworten von ehemaligen Mitarbeitern umgehen soll.

Weil die Möglichkeiten hier durch das Exchange-Standardverhalten eingeschränkt sind, müssen Sie prüfen, welches Szenario Sie betrifft, da dies die Lösung bestimmt. Und die Szenarien sind:

  1. Jemand versucht, einen Mitarbeiter zu kontaktieren, dessen Active-Directory-Konto noch in Ihrem Active Directory vorhanden ist (auch wenn es deaktiviert ist).
  2. Jemand versucht, einen Mitarbeiter zu kontaktieren, dessen Active-Directory-Konto aus Ihrem Active Directory entfernt wurde oder nie existiert hat.

Autom. Antworten für ehemalige Mitarbeiter

Continue reading ‚Wie verwaltet man automatische Antworten für pensionierte oder entlassene Mitarbeiter?‘

Migration von SharePoint Online

SharePoint ist zu einer Plattform geworden, die für sichere Zusammenarbeit in vielen Organisationen auf der ganzen Welt genutzt wird. Besonders nach der Einführung von SharePoint Online. Aufgrund dieser Beliebtheit haben sich die meisten Unternehmen schon daran gewöhnt, SharePoint täglich zu verwenden. Als Nebeneffekt haben die SharePoint-Websitesammlungen seitdem immer mehr zugenommen. Tatsächlich kann SharePoint gewaltige Datenmenge verarbeiten. Das Problem tritt jedoch auf, wenn Sie SharePoint migrieren müssen. Es gibt keinen automatischen systemeigenen Pfad für diese Aufgabe. Deshalb fürchten Administratoren den Ausdruck „SharePoint-Online-Migration“. Und das wollen wir ändern.

Die Migration von SharePoint, unabhängig davon, ob es sich um eine Migration zwischen Tenants, eine Migration von lokalem SharePoint zu SharePoint Online oder sogar um eine Migration zwischen Websitesammlungen handelt, muss kein manueller Albtraum sein. Die Lösung dafür ist aber nicht so offensichtlich, da sie ein Drittanbieter-Tool beinhaltet – CodeTwo Backup for Office 365.

SharePoint-Online-Migration

Continue reading ‚Migration von SharePoint Online‘

Wie migriert man Exchange 2010 direkt zu Exchange 2019?

Wie auf dem Microsoft-Blog angekündigt, ist Exchange 2010 fast am Ende seines Lebenszyklus. In weniger als einem Jahr, am 14. Januar 2020, wird Exchange 2010 nicht mehr unterstützt. Das Ende des Lebenszyklus bedeutet auf keinerlei Weise, dass Exchange Server nicht mehr funktionieren wird. Es wird jedoch empfohlen, die Migration zu einer neueren Exchange-Version zu planen. Als Ziel der Migration wird Exchange 2019 bevorzugt, das im Oktober 2018 offiziell veröffentlicht wurde.

Exchange 2010 zu 2019 - Migration

Continue reading ‚Wie migriert man Exchange 2010 direkt zu Exchange 2019?‘

Vorbereitung auf die Migration zu Exchange 2019

Angesichts der Freigabe der neuen Exchange-Version ist es wahrscheinlich, dass Ihre Organisation bereits die Migration zu Exchange 2019 überlegt. Es gehört zu bewährten Praktiken, die Umgebung auf dem neuesten Stand zu halten, insbesondere wenn die Systemsicherheit Ihre Priorität ist. Bevor Sie jedoch große Schritte wie die Migration unternehmen, sollten Sie zunächst einige Vorbereitungen treffen.

Exchange 2019-Migration

Continue reading ‚Vorbereitung auf die Migration zu Exchange 2019‘

Neuer E-Mail-Signatur-Manager für Exchange 2019 + Update von CodeTwo Exchange Rules-Produktfamilie

Die Produktfamilie von CodeTwo Exchange Rules wurde um eine neue Lösung für Exchange Server 2019 erweitert – CodeTwo Exchange Rules 2019. Mit dem Programm können Sie E-Mail-Signaturen und Disclaimer zentral für jeden Benutzer oder jede Benutzergruppe in Ihrer Organisation entwerfen und bereitstellen. Außerdem verfügt es über eine Vielzahl von Funktionen, die die Verwaltung von Signaturen in einer Exchange-Organisation erheblich verbessern.

Exchange Rules-Produktfamilie Update

Continue reading ‚Neuer E-Mail-Signatur-Manager für Exchange 2019 + Update von CodeTwo Exchange Rules-Produktfamilie‘

Neu: Delegieren der E-Mail-Signatur-Verwaltungsrechte in CodeTwo Email Signatures for Office 365

CodeTwo Email Signatures for Office 365 verfügt jetzt über eine neue, sehr begehrte Funktion: Manage Signatures App. Diese Funktionalität ist nun für alle Geolokationen verfügbar. Office-365-Administratoren können somit problemlos E-Mail-Signatur-Verwaltungsaufgaben an andere Personen delegieren. Dadurch können Sie den Workflow für die E-Mail-Signaturverwaltung erheblich vereinfachen. Anbei einige Beispiele, wie Sie es verwenden können:

  • Delegieren Sie alle E-Mail-Signatur-Verwaltungsaufgaben an die Marketingabteilung. Sie werden für die Auswahl des richtigen E-Mail-Signaturbanners und für die Gestaltung der Signaturvorlage zuständig sein. Sie können auch eine Rechtsabteilung einbeziehen, um sicherzustellen, dass jede ausgehende E-Mail den richtigen Haftungsausschluss und alle erforderlichen Unternehmensinformationen erhält.
  • Wählen Sie bestimmte Personen aus, die E-Mail-Signaturen in Ihrem Unternehmen verwalten sollen. Als globaler Administrator haben Sie auch Zugriff auf die Manage Signatures App. Sie können andere Benutzer auffordern, die Regeln zum Hinzufügen neuer E-Mail-Signaturen im deaktivierten Modus zu speichern. So können Sie überprüfen, ob alle Bedingungen und Ausnahmen von Regeln ordnungsgemäß konfiguriert sind.

Manage Signatures App #1

Continue reading ‚Neu: Delegieren der E-Mail-Signatur-Verwaltungsrechte in CodeTwo Email Signatures for Office 365‘

So erreicht man DSGVO-Konformität mit CodeTwo-Software

Um die Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) einzuhalten, mussten Unternehmen auf der ganzen Welt den Umgang mit personenbezogenen Daten neu erfinden. Neue Verfahren und Richtlinien sowie physische Datenschutzmaßnahmen stehen ganz oben auf der Liste der Mittel, die zur Erreichung der DSGVO-Konformität führen. Viele Organisationen scheinen jedoch einen Aspekt zu übersehen, der eine beträchtliche Anzahl von Risiken mit sich bringt. Nämlich eine E-Mail.

So erreicht man DSGVO-Konformität mit CodeTwo-Software

Continue reading ‚So erreicht man DSGVO-Konformität mit CodeTwo-Software‘

Frohe Weihnachten und ein bugfreies neues Jahr!

Da wir uns hier bei CodeTwo den Weihnachten nähern, wünschen wir Ihnen schöne Feiertage. Haben Sie eine schöne Festzeit und ein erfolgreiches 2019 voller positiver Herausforderungen!

Bitte beachten Sie, dass unser Kundenservice ab 16:00 Uhr am 24. Dezember bis zum 26. Dezember, 23:00 Uhr, nicht verfügbar ist. Wir sind auch am 31. Dezember von 16:00 Uhr bis zum Neujahrstag, 23:00 Uhr, geschlossen. Unsere App-Überwachungsdienste sind jedoch während dieser Pausen ständig verfügbar. Dies ist zur Gewährleistung des ununterbrochenen Service von CodeTwo Email Signatures for Office 365, was für uns immer von entscheidender Bedeutung ist.

Frohe Weihnachten und ein bugfreies neues Jahr von CodeTwo!

Frohe Weihnachten