CodeTwo Backup for Exchange


Veröffentlichungsdatum: 16.09.2019
Aktuelle Version: 2.2.1.3
Größe: 31.8 MB


Unterstützte Plattformen

Windows Server 2019 / 2016(1) / 2012 R2 / 2012 / 2008 R2 / 2008
Small Business Server 2011
Windows 10(2) / 8.1 / 8 / 7

Exchange Server 2019 / 2016 / 2013 / 2010 SP1
Small Business Server 2011
SharePoint Server 2016 / 2013

Unterstützung nur für 64-Bit-Versionen

(1) ​Wenn Sie das Programm nach der Installation nicht finden können, lesen Sie diesen Artikel.
(2) Wenn das Programm nach dem Update von Windows 7 oder 8.1 auf Windows 10 nicht funktioniert, müssen Sie es neu installieren.



Danke für den Download von CodeTwo Backup for Exchange

Der Download startet automatisch. Falls der Download nicht beginnt, klicken Sie hier.

Installationsanleitung

Das Produkt kann auf jedem Computer installiert werden, dessen Betriebssystem den links angegebenen Systemanforderungen entspricht. Nachdem Sie die Installationsdatei heruntergeladen und ausgeführt haben, befolgen Sie einfach die Anweisungen des Assistenten.

Um Back-up- und Wiederherstellungsjobs anlegen zu können, benötigen Sie die Impersonation Rights für die Anwender-Mailboxen (standardmäßig verfügen Mitglieder der Gruppe Organization Management über entsprechende Berechtigung). Sie werden Ihre Admin-Zugangsdaten angeben müssen.

Trial-Version

Die Trial-Version von CodeTwo Backup for Exchange kann 30 Tage genutzt werden. Während dieser Zeit werden Sie uneingeschränkt Back-up-Jobs erstellen können. Wiederhergestellt werden können bis zu fünf Elemente pro Ordner. Das Programm muss vor Ablauf der Trial-Zeit aktiviert werden. Andernfalls werden Ihre Sicherungs- und Wiederherstellungsjobs nicht mehr ausgeführt.

Vollversion

Zum Freischalten der Vollversion bestellen Sie einen Lizenzschlüssel. Eine Neuinstallation des Programms ist nicht erforderlich. Ihre Einstellungen werden automatisch übernommen. 

Die Programmlizenz wird als Jahressubskription (Prepaid) angeboten. Der Preis hängt von der Anzahl der zu sichernden Mailboxen ab.