CodeTwo Sync for iCloud

Automatische Ordner-Synchronisation zwischen Outlook und iCloud

CodeTwo Sync for iCloud
CodeTwo Sync for iCloud video

Hauptfunktionalitäten

  • Datenabgleich zwischen Outlook- und iCloud-Ordnern

    Dieses Add-in für Microsoft Outlook gibt Ihnen die Möglichkeit, Ihre Kontakte, Kalender und Aufgaben mit der iCloud-Datei abzugleichen. Jene synchronisiert anschließend die o.g. Ordner mit iCloud und Ihren Apple®-Geräten, wie z.B. iPhone und iPad.

  • Kein Verschieben bzw. Speichern der Elemente in den iCloud-Verzeichnisbaum in Outlook

    Nachdem Sie die iCloud Systemsteuerung für Windows installiert haben, erscheint ein neuer Verzeichnisbaum in Ihrem Outlook - Ihre bestehenden Outlook-Ordner befinden sich aber woanders. CodeTwo Sync for iCloud macht es möglich, diese beiden Ordnergruppen auf dem gleichen Stand zu halten, ohne dass Sie zwischen den Ordnern hin und herswitchen und die Elemente manuell in die Cloud und wieder zurück kopieren müssen.

  • Ein- und wechselseitige Synchronisation

    Legen Sie für jeden Ihrer Ordner einen Synchronisationsmechanismus fest. Synchronisieren Sie von iCloud nach Outlook, von Outlook nach iCloud oder in beide Richtungen.

  • Unterstützte Synchronisation von iCloud und Public Folders

    Das Programm lässt Sie CodeTwo Public Folders mit Ihren iCloud-Ordnern synchronisieren. Das heißt, Sie können Ihre Outlook-Daten mit anderen PCs sowie mit Ihren iPhone und iPad abgleichen.

  • Automatische Synchronisation Ihrer Ordner in Echtzeit

    Die Synchronisation Ihrer Outlook-Ordner verläuft automatisch, in Echtzeit und völlig unbemerkt. Achtung! Die iCloud-Synchronisation mit Ihren mobilen Geräten hängt zum einen von der Leistung von iCloud und zum anderen von der Geschwindigkeit Ihrer Internetverbindung ab.

  • Einfache Installation und Bedienung

    Das Add-in integriert sich vollständig in Ihr Outlook. Installieren Sie es einfach auf Ihrem PC und befolgen Sie die Anweisungen des Assistenten. Sie werden überrascht sein, wie schnell der Vorgang wieder abgeschlossen ist.

Funktionsweise

Die iCloud-Funktion von Apple ermöglicht das Synchronisieren von Kalendern, Kontakten und Aufgaben zwischen Ihren mobilen Geräten und Outlook. Das iCloud-Add-in für Outlook und Windows, die sog. iCloud Systemsteuerung, fügt einen zusätzlichen Verzeichnisbaum in MS Outlook ein. Diese Lösung erfordert jedoch, dass Sie entweder alle Ordner in den iCloud-Verzeichnisbaum verschieben oder dass Sie neue bzw. geänderte Elemente manuell in die Cloud ziehen, sooft Sie auf diese zugreifen möchten.

An dieser Stelle eben kommt unser CodeTwo Sync for iCloud zum Einsatz. Dieses leicht zu bedienende Outlook-Add-in ermöglicht automatische Synchronisation Ihrer privaten sowie aller öffentlichen Outlook-Ordner mit iCloud-Ordnern.

How it works

CodeTwo Sync for iCloud wird als Outlook-Add-in installiert und ist über die Menüleiste des Programms erreichbar. Klicken Sie einfach auf das Symbol und wählen Sie die Outlook-Ordner aus, die Sie mit iCloud-Ordnern synchronisieren möchten.

how it works 2

Alternativ können Sie den zu synchronisierenden Outlook-Ordner mit der rechten Maustaste anklicken und in dem Kontext-Menü Sync with iCloud auswählen. Als nächstes bestimmen Sie den iCloud-Ordner, mit dem Ihre Daten abgeglichen werden sollen, und den Synchronisationsmechanismus.

how it works 3

Nachdem Sie die Ordner in Paare geordnet haben, können diese auf allen Apple®-Geräten eingesehen, bearbeitet und wieder mit Outlook synchronisiert werden, und zwar drahtlos und standortunabhängig.

how it works 2

Installation und Konfiguration

Um Ihre Kalender, Aufgaben, Kontakte in Outlook mit iCloud und Ihrem iPhone, iPad oder Mac synchronisieren zu können, tun Sie folgendes:

  1. Vergewissern Sie sich, dass auf Ihrem PC iCloud Systemsteuerung für Windows, sowie Outlook installiert sind.
  2. Vergewissern Sie sich, dass Ihr Apple®-Gerät so eingestellt ist, dass es mit iCloud arbeitet. Erfahren Sie mehr...
  3. Laden Sie herunter und installieren Sie CodeTwo Sync for iCloud auf Ihrem PC.
  4. Werfen Sie einen Blick in die Programmpräsentation, welche direkt nach der Installation angezeigt wird.
  5. Starten Sie Outlook und synchronisieren Sie Ihre Ordner mit iCloud.

Jetzt downloaden und kostenlos nutzen