CodeTwo User Photos for Office 365

CodeTwo User Photos for Office 365

Spiele Benutzerfotos in Office 365 ein und verwalte sie von einer Stelle

CodeTwo User Photos for Office 365

FAQ

Finden Sie Antworten auf die meist gestellten Fragen bezüglich CodeTwo User Photos for Office 365:

  1. Wozu brauche ich CodeTwo User Photos for Office 365?

    Im Grunde genommen brauchst du es nicht.

    Das Programm ist aber kostenfrei und ermöglicht Ihnen das Einspielen der Fotos in Office 365 en gros und ihr Verwalten von einem Ort. Sie brauchen die Fotos zuvor weder zu editieren noch zum Import vorzubereiten, noch sie manuell den entsprechenden Benutzern zuzuordnen… es erspart Ihnen ganz einfach die Herumspielerei im PowerShell.

    Erfahren Sie mehr…

  2. Ist das Programm wirklich kostenlos?

    Ja, CodeTwo User Photos for Office 365 ist ein kostenloses Tool, das Sie durchaus frei verwenden können.

  3. Unterstützt das Programm alle Office 365 Pläne?

    Nein, es werden nur die Pläne von Office 365 unterstützt, die Exchange Online beinhalten.

    Erfahren Sie mehr

  4. Wie soll man CodeTwo User Photos for Office 365 installieren?

    Zuerst installieren Sie bitte die Programmkomponente ClickOnce auf einem Rechner mit dem Betriebssystem Windows und Internetzugriff. Danach geben Sie die Logdaten eines globalen Admins on Ihrem Office 365 Tenant an. Auf diese Art und Weise wird sich CodeTwo User Photos for Office 365 mit Ihrer Office 365 Organisation verbinden können.

    Das ist alles! Jetzt können Sie die Userfotos in Office 365 frei einspielen.

    Erfahren Sie mehr…

  5. Sind meine Office 365 Daten sicher?

    Ja, Ihre Daten sind sicher. CodeTwo User Photos for Office 365 verwendet keine Informationen oder Logdaten von Office 365. Die Applikation bekommt nur einen Zugriffstoken OAuth. 2.0 von den dazu bestimmten Servern Azure OAuth um seine Aufgabe zu verrichten.

    Hinzukommt, dass der Zugriffstoken OAuth 2.0. lokal auf Ihrem Rechner nicht gespeichert wird. Es sei denn, dass Sie die Option Loggen Sie mich nicht aus wählen, während Sie Ihre Logdaten zu Office 365 angeben.

    Erfahren Sie mehr…

  6. Wo werden in Office 365 die Fotos aufbewahrt?

    Die Fotos werden im Hauptkatalog der E-Mail Postfächer von Exchange Online aufbewahrt.

    Das ist der standardmäßige Aufbewahrungsort von Benutzerfotos in Office 365. Derselbe Ort wird auch beim Einspielen von den Fotos mit dem Befehl Set-UserPhoto verwendet, oder wenn der Benutzer das Foto im E-Mail Client austauscht.

    Erfahren Sie mehr…

  7. Wie lange dauert es, bis Fotos in Office 365 zu sehen sind?

    In Services von Exchange Online  wie OWA, Personen, Kalender und Gruppen werden die Fotos beinahe sofort zu sehen sein.

    Wenn Sie die Fotos von Office 365 Benutzer zu den E-Mail Unterschriften hinzufügen, soll man bis 3 Stunden warten, bis sie erscheinen.

    Das Einblenden der Fotos in anderen Services, wie SharePoint, Skype, Onedrive usw. kann bis 72 Stunden dauern. Das wird durch spezifische Eigenschaften des Synchronisierungsdienstes und die Architektur von Office 365 verursacht.

  8. Müssen Fotos vorher vorbereitet werden?

    Nein, sie brauchen es nicht. Alles, angefangen mit Änderung der Bildgröße bis zum Zuordnen der Fotos zu den Benutzern, kann in CodeTwo User Photos for Office 365 ausgeführt werden.

    Wenn die Fotosbeschreibungen nach keinem bestimmten Muster vereinheitlicht sind, kann man ein paar Importaktionen unter Anwendung unterschiedlicher Muster ausführen, nach denen die Fotos den Benutzern zugeordnet werden.

    Erfahren Sie mehr…

  9. Kann CodeTwo User Photos for Office 365 mehrere Fotos zugleich einspielen?

    Ja, es kann. Eigentlich ist das eine der grundlegenden Funktionen des Programms.

    Erfahren Sie mehr

  10. Kann man das Programm zum Einspielen der Fotos für einzelne Benutzer verwenden?
  11. Wie viele Fotos kann man für einen Benutzer einspielen?

    Man kann nur jeweils ein Foto für jeden Benutzer einspielen.

    Das ist darauf zurückzuführen, dass der Zugriffspfad, nach dem die Fotos eingespielt werden (standardmäßiger Aufbewahrungsort für Benutzerpostfach in Exchange Online) kann nur ein einziges Benutzerfoto aufbewahren.

  12. In welchen Services von Office 365 werden die Benutzerfotos sichtbar?

    Die Fotos werden in allen Services von Exchange Online sichtbar (OWA, Kalender, Personen, Planer usw.) in Services von SharePoint Online, OneDrive und Skype for Business sowie in allen Desktop Applikationen, die an die Services angeschlossen werden.

    Erfahren Sie mehr…

  13. Werden die Benutzerfotos in Gruppen von Office 365 angezeigt?

    Ja.

    Die mit Hilfe von CodeTwo User Photos for Office 365 eingespielten Fotos sind in Office 365 Gruppen sichtbar.

    Erfahren Sie mehr

  14. Werden Benutzerfotos in Yammer ebenfalls sichtbar?

    Nein, sie werden es nicht. Das kommt nicht zustande, weil Fotos vom Exchange Online zum Yammer nicht synchronisiert werden.

  15. Unterstützt das Programm die Hybridumgebungen von Office 365?

    Das Programm unterstützt ausgewählte Einstellungen von Hybridumgebungen.

    Erfahren Sie mehr

  16. Kann ein Benutzer, der über keine Administratorrechte verfügt, das Programm verwalten?

    Nein, er kann es nicht. Nur ein Benutzer eingeloggt unter Logdaten eines globalen Admins kann die Benutzerfotos verwalten.

  17. Funktioniert CodeTwo User Photos for Office 365 auf MAC OS?

    Nein, der Betriebssystem von MAC wird nicht unterstützt. CodeTwo User Photos for Office 365 ist eine Applikation, die auf Technologie ClickOnce von Microsoft basiert. Sie funktioniert nur auf den Computern mit dem System Windows. Sie können aber das Programm in einer virtuellen Maschine mit Windows Betriebsystem auf einem Computer mit MAC System starten. 

  18. Können Office 365 Benutzerfotos automatisch an E-Mail Unterschriften hinzugefügt werden?

    Es ist möglich, und zwar unter Anwendung von einem Programm zum zentralen Verwalten von E-Mail Unterschriften in Office 365 CodeTwo Email Signatures for Office 365.

    Unsere Applikation erlaubt, E-Mail Unterschriften für gesamte Organisation mit Anwendung von dynamischen Feldern zu entwerfen, die automatisch Daten von Office 365 Benutzern samt Ihren Fotos einsetzen.

    Erfahren Sie mehr…

  19. Hilfe! Was soll ich tun, wenn ein Benutzerfoto im SharePoint Online nicht zu sehen ist?

    Solche Situation kann passieren, wenn die Synchronisation der Benutzerfotos vom Exchange Online zum SharePoint Online (samt den verbundenen Services) ausgeschaltet ist. Um das zu reparieren soll man nach folgendem Zugriffspfad verfahren (SharePoint admin center > User Profiles > Manage User Profiles)

    Das Einführen der Seite Edit User Profiles

    Dann soll man den Benutzer wählen, auf Edit User Profile klicken und den Status vom Parameter Picture Exchange Sync State überprüfen. Wenn der Wert des Parameters 0 beträgt oder das Feld leer ist, müssen sie den Wert auf 1 ändern.

    User Photos for Office 365 download free tool

Unsere Kunden: