CodeTwo Sync for iCloud

CodeTwo Sync for iCloud

Automatische Ordner-Synchronisation zwischen Outlook und iCloud

CodeTwo Sync for iCloud

CodeTwo Sync for iCloud


Veröffentlichungsdatum: 16.01.2019
Aktuelle Version: 1.5.1.3
Größe: 21.2 MB


Unterstützte Plattformen

Windows 10(1) / 8.1 / 8 / 7 / Vista
Microsoft Outlook 2016 / 2013 / 2010 / 2007
iCloud for Windows 5.1 lub nowszy. Erfahren Sie mehr.

Unterstützung für 32-Bit- und 64-Bit-Versionen

(1) Im Fall, dass das Programm nach Upgrade von Windows 7 oder 8.1 auf Windows 10 nicht mehr funktioniert, installieren Sie die iCloud Systemsteuerung für Windows neu.



Versionsverlauf

Version1.5.1.3
Datum16.01.2019
Änderung:Das Zertifikat der digitalen Signatur wurde aktualisiert.
Version1.5.0.5
Datum14.09.2017
Fix:Nach der Installation des Creators Update für Windows 10 stürzte Outlook Add-In ab oder die Synchronisation war langsamer.
Version1.4.0.0
Datum16.03.2016
Fix:Das Programm ist ab sofort kostenlos verfügbar.
Version1.3.4.4
Datum30.12.2015
Fix:Es war nicht möglich, die Programmlizenz manuell zu aktivieren.
Version1.3.4.2
Datum10.11.2015
Fix:Das Programm erkannte Outlook 2016 nicht (Unterstützung für Outlook 2016 hängt von der Kompatibilität der iCloud for Windows mit Outlook 2016 ab).
Fix:Einige programmatische Änderungen.
Version1.3.3
Datum18.08.2015
Fix:Besprechungsanfragen von externen Kontakten wurden in synchronisierten Kalendern fortlaufend repliziert.
Fix:Nach Eingabe eines temporären Lizenzschlüssels zeigte das Programm eine falsche Zahl der verbleibenden Testtage an.
Version1.3.2
Datum20.12.2012
Fix:Veranstaltungen mit vielen Teilnehmern werden nun korrekt synchronisiert.
Neu:Untestützung für Outlook 2013.
Version1.3.1
Datum15.11.2012
Änderung:Neues Lizenzierungsmodell.
Fix:Die Option zum Ausblenden doppelter Erinnerungen hat nicht richtig funktioniert.
Version1.2.1
Datum31.08.2012
Fix:Der Installationsassistent prüft, ob MS Outlook geöffnet ist und schlägt sein Herunterfahren vor.
Fix:Der Installationsassistent wurde verbessert.
Version1.2.0
Datum19.07.2012
Fix:Verbesserte Bearbeitung synchronisierter Elemente.
Fix:Kein Entstehen von Duplikaten während der Synchronisation.
Geändert:Keine Möglichkeit, zwei Synchronisationspaare mit demselben Ordner anzulegen.
Fix:Kein Anzeigen gelöschter Anhänge in Outlook.
Fix:Verbesserte Auswahl der zu synchronisierenden Ordner.
Fix:Option Sync with iCloud nicht verfügbar für Ordner, die nicht synchronisiert werden können.
Nue:Möglichkeit, iCloud-Erinnerungen auszublenden.
Nue:Erkennung der Ordner, gelöscht während der Synchronisation.
Version1.0.0
Datum26.04.2012
Neu:Premiere.
Unsere Kunden: