CodeTwo Backup for Office 365

Back-up- & Wiederherstellungstool für
Office 365-Postfach, SharePoint Online
& OneDrive for Business
Download

ohne Kreditkartenabfrage; mit kostenlosem Support

Anwendungsbeispiele

CodeTwo Backup for Office 365 ist die erste Lösung für Offline-Back-ups für Office 365, mit der Sie Kopien von Office 365-Postfächer, Öffentlichen Ordnern, SharePoint Online und OneDrive for Business erstellen und wiederherstellen können. Das primäre Ziel der Anwendung sind Office 365-Back-up und -Notfallwiederherstellung. Dennoch kann das Programm für viele weitere Zwecke eingesetzt werden.

Erfahren Sie mehr über die möglichen Einsatzszenarien von CodeTwo Backup for Office 365.

  1. Kontinuierliches inkrementelles Back-up

    Das Hauptziel von CodeTwo Backup for Office 365 sind Back-up und Notfallwiederherstellung von Office 365. Das Back-up kann automatisch in Zyklen ausgeführt werden, während der Endanwender mit seinen Office 365-Daten arbeitet. 

    1

    Der Administrator legt Back-up-Jobs an und entscheidet dabei, welche Elemente wann und wo gesichert werden sollen. Sobald das Back-up eingerichtet ist, kann es entweder kontinuierlich oder in bestimmten Zeiträumen ausgeführt werden, definiert mit dem programmeigenen Scheduler.

    Beim Start des Back-up-Jobs wird eine vollständige Kopie der ausgewählten Office 365-Postfächer, Öffentlichen Ordner oder SharePoint- / OneDrive for Business-Daten erstellt. Danach startet das Programm einen weiteren Back-up-Zyklus und scannt die Office 365-Daten auf der Suche nach neuen Elementen und Änderungen. Wird ein neues oder ein geändertes Element gefunden, wird es auf der Festplatte (neben der ursprünglichen Version) gespeichert. So funktioniert kontinuierliches inkrementelles Back-up.

    CodeTwo Backup for Office 365 verwendet für die Sicherung Ihren eigenen Speicher. Der Speicher wird für jeden neuen Back-up-Job definiert. Der Administrator kann also selbst entscheiden, wo die Kopie abgelegt wird.

    Die gesicherten Office 365-Elemente werden versionsweise gespeichert. Der Administrator kann die Kopien durchsuchen und das benötigte Element in die ursprüngliche oder neue Lokation laden. Das Modell der granularen Wiederherstellung lässt den Admin ganze Postfächer, SharePoint-Seiten, Bibliotheken, ausgewählte Ordner und einzelne Elemente wiederherstellen.

    Mehr über die Erstellung von Back-up-Jobs in CodeTwo Backup for Office 365

  2. Litigation Hold und Rechtskonformität von E-Mails

    CodeTwo Backup for Office 365 hilft ebenfalls, rechtlichen Auflagen wie der eDiscovery u. Ä. nachzukommen. Das Gesetz vieler Länder erfordert, dass elektronische Daten, welche für Untersuchungszwecke oder als Beweise von Relevanz sein könnten, aufbewahrt werden müssen. Daten aus Office 365-Postfächern sind hier keine Ausnahme. Die Datenaufbewahrungsrichtlinie von Office 365 dürfte sich für manch einen Juritsten als mangelhaft erweisen, denn archiviert wird hier nur kurzfristig.

    2

    CodeTwo Backup for Office 365 ermöglicht lokale Speicherung der Daten aus Office 365, und zwar so lange wie nötig. Das Modell garantiert, dass wichtige Daten nicht gelöscht werden, solange Sie nicht anders entscheiden. CodeTwo Backup for Office 365 schickt die gesicherten Daten in den Legal Hold, von wo sie wiederhergestellt werden können. Dabei wird bewusst auf Cloudspeicher verzichtet, was in mehreren Ländern gesetzlich vorgeschrieben ist.

  3. Archiv für inaktive User

    Die Archivierung von Daten aus inaktiven Office 365-Postfächern kann Probleme bereiten, solange Sie keinen Office 365-Enterprise Plan verwenden. Die Businesspläne von Office 365 bieten einfach keine entsprechende Option.

    5

    Mit CodeTwo Backup for Office 365 kopieren Sie problemlos das komplette Postfach eines inaktiven Users auf Ihre Festplatte und behalten es so lange wie Sie möchten. Auf diese Weise wird eine Lizenz frei, die neu vergeben werden kann. Das gesicherte Userpostfach kann problemlos über die CodeTwo Backup for Office 365-Konsole durchsucht werden. Es lässt sich auch jederzeit wiederherstellen.

  4. Verschlankung des Postfachs

    Exchange Online hat bestimmte Speicherlimits. Einige User werden möglicherweise die zulässige Speicherobergrenze ihres Office 365-Accounts erreichen. Ohne CodeTwo Backup for Office 365 an Bord kann das Problem nur behoben werden, indem man mehrere Elemente löscht. Daraus folgt, dass manch eine wichtige Information verlorengeht, was in Zukunft rechtliche Konsequenzen nach sich ziehen dürfte.

    Examples backup 5

    Mit CodeTwo Backup for Office 365 kopieren Sie ältere Elemente aus dem Postfach auf eine lokale Festplatte. Sie können dann aus dem Postfach gelöscht werden, ohne unwiderruflich verlorenzugehen. Die Kopie kann jederzeit wieder in Office 365 geladen werden.

  5. Migrieren Sie SharePoint-Daten innerhalb Office 365 oder zwischen verschiedenen Office 365-Tenants

    CodeTwo Backup for Office 365 dient nicht nur als Backup-Lösung, sondern auch als Migrationstool für SharePoint Online- und OneDrive for Business-Daten. Diese Funktion kann besonders nützlich sein, wenn Sie SharePoint-Daten zwischen verschiedenen Websitesammlungen in Ihrer Office 365-Organization oder sogar von einem Office 365-Tenant zu einem anderen, z. B. in einem Merger-Szenario, migrieren müssen.

    Examples backup 5

    Der Migrationsprozess ist sehr einfach. Laden (sichern) Sie die Inhalte von SharePoint Online oder SharePoint On-Premises in lokalen oder Cloud-Speicher herunter und stellen Sie die Daten in Quell-Umgebung von SharePoint Online in Ihrer Office 365-Organisation wieder her. CodeTwo Backup for Office 365 bietet Ihnen eine intuitive grafische Benutzeroberfläche, um den Prozess von A bis Z zu verwalten und Ihren Aufwand zu minimieren. Ganz gleich, ob Sie ganze Websitesammlungen, einzelne Websites, Bibliotheken oder einzelne Ordner und Elemente migrieren müssen – mit dem Programm können Sie die Daten auf einer granularen Ebene filtern und migrieren.