CodeTwo Exchange Migration

CodeTwo Migration software  Nahtlose Migration zu Exchange
2010, 2013, 2016 und 2019
Office 365 Migration Windows Server CertifiedWindows Server certified
MSExchange.org Gold AwardMSExchange.org Gold Award
 
Download
  30 Tage kostenlos testen; Keine Kreditkarte erforderlich
Bestellung
  Kostenlose technische Unterstützung
während Migration

Kunde

JCL Logistics Switzerland AG

Fallstudie von JCL Logistics - CodeTwo Exchange Migration

 

Profil

JCL Logistics ist ein globaler Logistikdienstleister. Das Unternehmen ist spezialisiert auf Transit und Transport in den Bereichen Road, Rail und Air & Ocean. JCL Logistics ist darauf ausgerichtet, das beste Kundenerlebnis zu liefern und gleichzeitig verschiedene nationale und internationale Gesetze einzuhalten.

Problem

Die Organisation wollte ihren lokalen Exchange Server auf die neueste Version aktualisieren, um maximale Datensicherheit zu gewährleisten und die Serverstabilität zu erhöhen. Leider erfordern native Migrationsszenarien PowerShell-Kenntnisse, verwenden verschiedene Skripts und bieten keine Automatisierung. Daher würde sowohl die Test- als auch die Migrationsphase viel Forschung und kontinuierliche Überwachung erfordern. Das Unternehmen wollte das Migrationsprojekt vereinfachen und suchte nach Alternativen zum nativen Pfad.

Lösung

Gerhard Schöfl, zuständig für die Server-Administration von JCL Logistics, suchte nach einem Produkt, das eine einfache und sichere Exchange-Migration ermöglicht. Es wurde ihm empfohlen, CodeTwo Exchange Migration zu verwenden. Da JCL Logistics bereits andere CodeTwo-Anwendungen für Exchange-Server kannte, zögerten sie nicht, es auszuprobieren. Sie konnten im Rahmen ihrer kostenlosen Testversion eine Testmigration durchführen und waren mit den Ergebnissen zufrieden.

„Die Software ist sehr intuitiv und der Kundendienst bietet Antworten auf alle Fragen zur Migration. CodeTwo Exchange Migration ermöglicht eine sichere und einfache Datenmigration.“ – haben wir von Herrn Gerhard Schöfl gehört.

Darüber hinaus sorgen Funktionen wie die automatische Erstellung von Benutzerkonten und Postfächern, der automatische Abgleichmechanismus und der integrierte Scheduler für einige problematische Aspekte der Exchange Server-Migration. Es ermöglicht dem Administrator, sich um andere Aufgaben zu kümmern, während die Postfachübertragung im Hintergrund läuft, ohne Unterbrechungen und ohne Ausfallzeiten für die Benutzer.

Zusammenfassung

FirmennameJCL Logistics Switzerland AG
Anzahl der Mitarbeiter150
Anzahl der pro Tag verschickten E-Mails1000
QuellserverMicrosoft Exchange Server 2007
ZielserverMicrosoft Exchange Server 2016
ProblemDas Unternehmen suchte nach einer einfachen und automatischen Migrationsmethode, mit der die Migration auch vor dem eigentlichen Umzug getestet werden konnte.
Lösung / ProduktCodeTwo Exchange Migration
Implementierungsumfang200
ZeitaufwandGeschätzte Zeit - 2 Monate

« Zurück zur Übersicht