CodeTwo Exchange Migration

Download

30 Tage kostenlos testen;
keine Kreditkarte erforderlich

Buy

Kostenlose technische Unterstützung
während Migration

Unterstützte Migrationsszenarien

CodeTwo Exchange Migration unterstützt verschiedene Migrationsszenarien zu lokalem Exchange Server. Das alles entscheidende Merkmal ist aber, dass die Migration auch dann möglich ist, wenn beide Exchange Server sich in unterschiedlichen Active Directory-Forests befinden (erfahren Sie mehr über Cross-Forest-Migration). Das Programm unterstützt auch Migrationen von Exchange 2010, 2007, 2003 (und neuer) direkt zu Exchange 2019, 2016 und 2013 – keine Double-Hop-Migration erforderlich! So ist die Migration von Exchange 2003 zu 2019 genauso einfach wie die Migration von Exchange 2010 zu 2016. Mit CodeTwo Exchange Migration migrieren Sie auch eine Office 365-Organisation zu einem lokalen Exchange Server. Außerdem vereinfacht das Programm IMAP-Migrationen und gibt Ihnen mehr Kontrolle über die von IMAP-Server migrierten E-Mails als die nativen IMAP-Migrationspfade.

In der nachstehenden Tabelle wurden alle unterstützten Migrationsszenarien zusammengetragen. Für Fragen stehen wir Ihnen jederzeit gern zur Verfügung.

Quellserver:
Exchange 2003 / SBS 2003
Zielserver: Exchange 2010
Alle Elementtypen (Cross-Domain/-Forest)
Zielserver: SBS 2011
Alle Elementtypen (Cross-Domain/-Forest)
Zielserver: Exchange 2013
Alle Elementtypen (nur Cross‑Forest)
Zielserver: Exchange 2016
Alle Elementtypen (nur Cross‑Forest)
Zielserver: Exchange 2019
Alle Elementtypen (nur Cross‑Forest)
Quellserver:
Exchange 2007 / SBS 2008
Zielserver: Exchange 2010
Alle Elementtypen (Cross-Domain/-Forest)
Zielserver: SBS 2011
Alle Elementtypen (Cross-Domain/-Forest)
Zielserver: Exchange 2013
Alle Elementtypen (Cross-Domain/-Forest)
Zielserver: Exchange 2016
Alle Elementtypen (nur Cross‑Forest)
Zielserver: Exchange 2019
Alle Elementtypen (nur Cross‑Forest)
Quellserver:
Exchange 2010 / SBS 2011
Zielserver: Exchange 2010
Alle Elementtypen (Cross-Domain/-Forest)
Zielserver: SBS 2011
Alle Elementtypen (Cross-Domain/-Forest)
Zielserver: Exchange 2013
Alle Elementtypen (Cross-Domain/-Forest)
Zielserver: Exchange 2016
Alle Elementtypen (Cross-Domain/-Forest)
Zielserver: Exchange 2019
Alle Elementtypen (nur Cross‑Forest)
Quellserver:
Exchange 2013 / Exchange 2016
Zielserver: Exchange 2010
Alle Elementtypen (Cross-Domain/-Forest)
Zielserver: SBS 2011
Alle Elementtypen (Cross-Domain/-Forest)
Zielserver: Exchange 2013
Alle Elementtypen (Cross-Domain/-Forest)
Quellserver: Exchange 2016
Alle Elementtypen (Cross-Domain/-Forest)
Zielserver: Exchange 2019
Alle Elementtypen (Cross-Domain/-Forest)
Quellserver:
Exchange 2019
Zielserver: Exchange 2010
Alle Elementtypen (nur Cross-Forest)
Zielserver: SBS 2011
Alle Elementtypen (nur Cross-Forest)
Zielserver: Exchange 2013
Alle Elementtypen (Cross-Domain/-Forest)
Zielserver: Exchange 2016
Alle Elementtypen (Cross-Domain/-Forest)
Zielserver: Exchange 2019
Alle Elementtypen (Cross-Domain/-Forest)
Quellserver:
Office 365
Zielserver: Exchange 2010
Alle Elementtypen (Cross-Domain/-Forest)
Zielserver: SBS 2011
Alle Elementtypen (Cross-Domain/-Forest)
Zielserver: Exchange 2013
Alle Elementtypen (Cross-Domain/-Forest)
Zielserver: Exchange 2016
Alle Elementtypen (Cross-Domain/-Forest)
Zielserver: Exchange 2019
Alle Elementtypen (Cross-Domain/-Forest)
Quellserver:
IBM Notes, Zimbra, Zarafa, G Suite, Kerio Connect und andere Server
Zielserver: Exchange 2010
Zielserver: SBS 2011
Zielserver: Exchange 2013
Zielserver: Exchange 2016
Zielserver: Exchange 2019

CodeTwo Exchange Migration ist in erster Linie für Cross-Forest-Migrationen gedacht. Migrationen innerhalb einer Domäne werden unterstützt, nur wenn bestimmte Anforderungen erfüllt werden. Hier erfahren Sie mehr.

Die Migration von lokalen öffentlichen Ordnern ist nur in Cross-Forest-Migrationsszenarien möglich. Weitere Informationen finden Sie hier.

Legende:

Alle Elementtypen**E-Mails, Kontakte, Kalender, Aufgaben, Notizen, Journals
 E-Mails

* Migration nur via IMAP. Erfahren Sie mehr...
** Ausschließlich Archive. Lesen Sie über die unterstützten Datentypen auf dieser Seite des Benutzerhandbuchs.

Migrieren Sie zu Office 365? Dann testen Sie unser CodeTwo Office 365 Migration.

Für mehr Informationen zum Thema Konfiguration und Systemanforderungen von CodeTwo Exchange Migration gehen Sie auf: