CodeTwo Backup for Office 365

CodeTwo Backup for Office 365

Offline-Back-up- & Wiederherstellungstool für Office 365

Offline-Back-up von Office 365

  • Back-up-Jobs: Legen Sie benutzerdefinierte Back-up-Jobs an. Definieren Sie Ihre Kriterien und lassen Sie das Back-up im Hintergrund laufen.
  • Kontinuierliches inkrementelles Back-up: Nach dem ersten Durchlauf werden die Postfächer immer wieder gescannt. Das Back-up ist inkrementell: Gesichert werden nur neue bzw. geänderte Elemente.
  • Offline-Speicher: Ihre Office 365-Back-ups werden lokal gespreichert. Demzufolge sind sie jederzeit verfügbar und sicher.
  • Chronologische Ablage: Alle Elemente in dem Postfach werden nach Version abgelegt. Eine neue Version wird angelegt, wenn das betreffende Element zwischenzeitlich bearbeitet wurde.
  • Granulare Wiederherstellung: Wiederhergestellt werden können ganze Postfächer, einzelne Ordner oder Elemente. Die Letzteren lassen sich auch versionsweise laden.
  • Datenauswahl und Filter: Grenzen Sie Ihr Back-up ein. Sichern Sie nur ausgewählte Postfächer. Filtern Sie Elemente nach Änderungsdatum, schließen Sie bestimmte Ordner von dem Sicherungsvorgang aus.
  • Speicherarchivierung und Export in PST: Mit täglich, wöchentlich oder monatlich ausgeführten Archivierungsjobs und Export in PST sichern Sie Ihre Back-ups.
  • Aufbewahrungsrichtlinien: Kontrollieren Sie den durch Back-ups und Archive belegten Speicher, indem Sie eine Aufbewahrungsrichtlinie definieren. Lassen Sie alte Daten automatisch entfernen.

Zentral und automatisch

  • Automatisch und anpassbar: Richten Sie ein automatisches Back-up der Postfächer aus Office 365 ein. Sichern Sie alle oder nur ausgewählte Elemente und speichern Sie diese lokal.
  • Zentrale Verwaltung: Kontrollieren Sie alle Postfach-Back-ups von einer Stelle. Entbinden Sie den Enduser von der Pflicht, seine Daten eigenständig zu sichern.
  • Grafische Bedienoberfläche: Alle Programmfunktionen sind über die Bedienfläche erreichbar. Sie benötigen weder zusätzliche Outlook-Add-ins noch PowerShell.

Granulares Back-up und Wiederherstellung

  • Alle Elementtypen: Das Programm unterstützt alle Elementtypen. Es sichert Kontakte, Kalender, Aufgaben, Notizen, Journals und selbstverständlich auch E-Mails.
  • Vollständiges Postfach-Back-up: Sichern Sie automatisch den Inhalt von Userpostfächern und öffentlichen Postfächern.
  • Brick-Level-Storage: Schränken Sie den zu sichernden Datenkreis ein. Führen Sie granulare Wiederherstellung aus, in der nur einzelne Ordner, Elemente oder Anhänge aus dem Back-up geladen werden.
  • Suchfunktion, Vorschau und Wiederherstellung: Die Back-up-Datenbank lässt sich dank Filtern und Echtzeitindexierung der gesicherten Elemente problemlos durchsuchen.

Unterm Strich

  • Legen Sie nie alle Eier in einen Korb: Legen Sie Ihre Daten an mehreren Stellen ab, um bei Bedarf eine Notfallwiederherstellung schalten zu können und Internetausfälle zu überbrücken.
  • Schützen Sie sich vor gewollten und zufälligen Fehlern: Stellen Sie absichtlich oder zufällig gelöschte Office 365-Daten aus einem unbedenklichen Snapshot wieder her.
  • Zahlen Sie nicht für inaktive Office 365-User: Anstatt für ungenutzte Office 365-Lizenzen zu bezahlen, archivieren Sie das Postfach und vergeben Sie die Lizenz neu.
  • Sichern Sie nicht mehr gebrauchte Daten: Warum Ihren Office 365-Speicher mit Elementen vollstopfen, die nicht sofort abrufbar sein müssen? Sichern Sie diese auf einer lokalen Festplatte, von der sie bei Bedarf wieder geladen werden können.
  • Erfüllen Sie rechtliche Auflagen: Die Software hilft Ihnen, rechtlichen und internen Anforderungen hinsichtlich der Datenaufbewahrung nachzukommen.
  • Lassen Sie den Enduser arbeiten: Der Enduser bekommt von dem Sicherungsvorgang nichts mit. Er kann ohne Unterbrechungen mit seinem Postfach arbeiten.

 

Unsere Kunden: