CodeTwo Office 365 Migration

Download

30 Tage kostenlos testen;
Keine Kreditkarte erforderlich

Bestellung

Kostenlose technische Unterstützung
während Migration

Unterstützte Quellserver

Mit CodeTwo Office 365 Migration können Sie ganz leicht die Benutzerpostfächer von verschiedenen Quellumgebungen in Office 365 verschieben. Folgende Szenarien sind möglich:

  • Migration von Exchange Server On-Premise zu Office 365 (Microsoft 365). Das Programm ermöglicht direkte Migrationen von Exchange 2019, 2016, 2013 und 2010. Erfahren Sie mehr…
  • Migration von Small Business Server 2011 zu Office 365.
  • Migration zwischen Office 365-Tenants. Erfahren Sie mehr…
  • Migration von gehosteten Exchange 2019, 2016, 2013 und 2010 (z. B. Intermedia oder Rackspace) zu Office 365.

Darüber hinaus migrieren Sie mit dem Programm auch E-Mail-Ordner von den IMAP-unterstützen Servern wie HCL Notes (früher IBM Notes und Lotus Notes), Google Workspace (früher G Suite), Zimbra, Zarafa, Kerio Connect und so weiter. Das Zielpostfach kann jeden Office 365-Plan verwenden, der Exchange Online beinhaltet.

In der Tabelle unten können Sie selbst überprüfen, ob Ihr Migrationsszenario von CodeTwo Office 365 Migration unterstützt wird und welche Arten der Postfachelemente dementsprechend migriert werden können. Für alle Fragen nehmen Sie Kontakt mit uns auf. Wir stehen Ihnen 24/5 zur Verfügung.

  Zielserver
 
 Office 365
Exchange 2010Alle Daten
SBS 2011Alle Daten
Exchange 2013Alle Daten
Exchange 2016Alle Daten
Exchange 2019Alle Daten
Office 365 (Exchange Online)Alle Daten
Hosted Exchange (Exchange 2010 und neuer)Alle Daten
HCL Notes *
Zimbra *
Zarafa *
Google Workspace *
Kerio Connect *
Andere IMAP-Server *
Source server
 

Umgebungen, die über Azure AD Connect (oder andere Directory-Synchronisationstools) synchronisiert werden, werden erst nach der Erfüllung bestimmter Voraussetzungen unterstützt. Erfahren Sie mehr…

Legende:

Alle Daten**E-Mails, Kontakte, Kalender, Aufgaben, Notizen, Journals und öff. Ordner
 E-Mails

* Migration nur via IMAP. Erfahren Sie mehr...
** Ausschließlich Archive. Öffentliche Ordner werden bei der Migration vom gehosteten Exchange nicht unterstützt. Lesen Sie über die unterstützten Datentypen auf dieser Seite des Benutzerhandbuchs.

Für Migration von Exchange zu Exchange prüfen Sie CodeTwo Exchange Migration.

Mehr Infos über Programmkonfiguration und Systemanforderungen finden Sie unter folgenden Links: