CodeTwo Email Signatures for Office 365

  • Kunden aus 150 Ländern lieben uns für:
    • 24-Stunden-Support
    • Signaturen sichtbar beim Verfassen einer E-Mail
    • blitzschnelle Bereitstellung
Kostenlose Trial-Version

14 Tage ohne Kreditkartenangabe

Bestellen

Siehe Subskriptionspreise

Einloggen

für bestehende User

Kunde

Atec, Inc.

Fallstudie von Atec - CodeTwo Email Signatures for Office 365 und CodeTwo Backup

Profil

Atec, Inc. mit Hauptsitz in Stafford, Texas, spezialisiert sich auf die Bereitstellung von Lösungen für Luft- und Raumfahrt- und auf Energieanwendungen, einschließlich Triebwerkstests, Aero-Support-Ausrüstung, Raumfahrtkomponenten, Anlagen für schwere Konstruktionen und Energiedienstleistungsprodukten. Zu ihren Kunden zählen Organisationen wie die NASA, das US-Verteidigungsministerium sowie andere große Luft- und Raumfahrtunternehmen, Fluggesellschaften und Firmen, die Energiedienstleistungen anbieten. 2016 wurde das Unternehmen von der NASA als nationaler Subunternehmer des Jahres ausgezeichnet. 2017 wurde Atec von der US-amerikanischen Small Business Administration zum Subunternehmer des Jahres in ihrer Region ernannt.

Problem

Atec und alle seine Tochterunternehmen (Vital Link, Celtech Corporation, Hager Machine & Tool) beschäftigen insgesamt 400 Mitarbeiter an 10 Standorten in 5 Ländern. Darüber hinaus behält das Unternehmen seine Postfächer in drei Office 365-Tenants. Täglich verarbeitet das Unternehmen über 6.000 E-Mails, die sowohl zwischen deren Niederlassungen als auch mit ihren Kunden und Community-Partnern ausgetauscht werden. Atec legt großen Wert auf die Qualität seiner Dienstleistungen und Produkte. Dies gilt gleichermaßen für die Korrespondenz. Eine E-Mail-Signatur, die erforderlichen Kontaktdaten und alle relevanten Informationen enthält, ist ein Kern jeder geschäftlichen E-Mail. Und Atec ist genau dessen bewusst. Da es keine native Lösung zur organisationsweiten Signaturverwaltung gab, mussten Sie jedes Mal alle Signaturvorlagen auf jeder Workstation manuell aktualisieren. Und das bei jeder Änderung – ein richtig zeitaufwändiger Prozess für die IT-Abteilung.

Lösung

So ist Atec auf CodeTwo Email Signatures for Office 365 gestoßen. Michelle Fenley, Direktorin für IT und Materialien bei Atec, weist darauf hin, dass ihr erster Eindruck von unserem Signaturmanager sehr positiv war. „Es ist ziemlich einfach, ein Konto zu erstellen und mit der Testversion zu beginnen. Das Programm hat sich gut in unsere Office 365-Tenants integriert“, sagte sie. Nachdem sie ihre erste Signaturregel erstellt und eine Signaturvorlage entworfen hatten, war der Rest dank dem Klonen-Button ein Kinderspiel. Laut Frau Fenley haben sie sich für das clientseitige Signaturmodus entschieden. Auf diese Weise haben alle Mitarbeiter direkten Zugriff auf E-Mail-Signaturen über ihre Outlook-Desktop-Apps und können beim E-Mail-Schreiben unterschiedliche Signaturen auswählen. Sie berichtete außerdem, dass die Bereitstellung relativ einfach war. Die Aufgabe bestand lediglich darin, das Client-Add-On herunterzuladen und sich dabei anzumelden. Abschließend fügt Frau Fenley zu: „die Software tut einfach, was sie verspricht, und zwar für einen angemessenen Preis im Vergleich zu Wettbewerbern.“  Vor allem aber beschrieb sie CodeTwo Email Signatures for Office 365 als „den wahren Game Changer“, dank dessen sie E-Mail-Signaturen im Augenblick aktualisieren sowie Zeit und Geld sparen konnten.

Zusammenfassung

Firmenname:Atec, Inc.
Anz. der Mitarbeiter:400
Anz. der pro Tag verschickten E-Mails:6.000
Problem:Das manuelle Aktualisieren von Signaturen war sehr zeitaufwändig.
Lösung / Produkt:CodeTwo Email Signatures for Office 365
Implementierungsumfang:280 Postfächer
Zeitaufwand:3 Tenants im Laufe eines Monats

« Zurück zur Übersicht