CodeTwo Email Signatures for Office 365

  • Kunden aus 150 Ländern lieben uns für:
    • 24-Stunden-Support
    • Signaturen sichtbar beim Verfassen einer E-Mail
    • blitzschnelle Bereitstellung
Kostenlose Trial-Version

14 Tage ohne Kreditkartenangabe

Bestellen

Siehe Subskriptionspreise

Einloggen

für bestehende User

Zentral verwaltete E-Mail-Signaturen

Mit CodeTwo Email Signatures for Office 365 können Administratoren E-Mail-Signaturen und Disclaimer aller Benutzer in ihrer Office 365-Organisation zentral erstellen, bearbeiten und verwalten. Das folgende Video zeigt, wie schwierig diese Aufgabe sein kann, wenn sie nicht zentral, sondern manuell von den Benutzern ausgeführt wird.

Set up company-wide email signatures - video thumbnail

Unser cloudbasierte E-Mail-Signaturdienst:

  • Signaturen in E-Mails einfügen, die von jeder E-Mail-App und jedem Gerät gesendet werden. Signaturen werden nach dem E-Mail-Versand in der Cloud eingefügt.
  • Signaturen direkt in Outlook & OWA beim E-Mail-schreiben einfügen. Dies geschieht dank dem modernen Web-Add-In für Signaturen, das zusammen mi Microsoft entwickelt wurde.

Mehr über das Web-Add-In erfahren

CodeTwo Email Signatures for Office 365 bietet zahlreiche Personalisierungsmöglichkeiten. Office 365-Administratoren und Benutzer, die über entsprechende Berechtigungen verfügen, können einheitliche Signaturvorlagen für andere Benutzer und Gruppen einrichten, ohne sie in den Prozess einzubeziehen. Wenn Sie Signaturregeln erstellen, können sie unter anderem festlegen, wann die Vorlagen zu E-Mails hinzugefügt werden sollen und welche Benutzer auf eine bestimmte Signaturvorlage in Outlook zugreifen dürfen. Diese Signaturregeln basieren auf mehreren Bedingungen und Ausnahmen, die praktisch jede Art von Automatisierung erlauben. So können Signaturen nur bestimmten Absendern hinzugefügt werden oder auch auf der Nationalität der Empfänger, den Schlüsselwörtern in E-Mail-Inhalt und anderen Variablen basieren. E-Mail-Signaturvorlagen können dynamische Felder erhalten, die automatisch durch die Azure AD-Attribute eines Benutzers beim E-Mail-Versand ersetzt werden.

Weitere wichtige Funktionen sind:

  • völlig webbasierte Benutzeroberfläche: E-Mail-Signaturen in einem Webbrowser von jeder Plattform erstellen und verwalten (Windows, Mac, Android, iOS usw.)
  • volle Kontrolle über das Layout der Signatur und der E-Mail (Sie können auch Seitenbanner, Kopfzeile und vieles mehr in Ihre Nachricht einfügen)
  • Delegation von E-Mail-Signatur- und Banner-Verwaltung an das Marketing-Team
  • integrierter HTML-Editor für Signaturvorlagen
  • Hinzufügen von Office 365-Benutzerfotos zu E-Mail-Signaturen
  • Platzhalter mit Absender- und Organisationseigenschaften
  • schnelle, einfache Bereitstellung und automatische Migration der lokalen Signaturregeln
  • sofortige zentrale Aktualisierung der E-Mail-Signaturen

Erfahren Sie mehr: